Leak: Offizielle Pressefotos vom LG Nexus 4 in weiß

nexus 

Aktuell ist das LG Nexus 4 nur mit einer schwarzen Hülle zu haben, aber das werden Google und LG schon bald ändern: Eine fast schon obligatorische weiße Version des Smartphones soll laut aktuellen Leaks schon in den nächsten 14 Tagen vorgestellt werden – erste Produktfotos zeigen, dass es sich dabei um ein zweifarbiges Modell handelt.


Das Smartphone mit der Modellbezeichnung LG-E960W wird allerdings nicht rundum weiß sein, sondern nur über eine weiße Rückseite verfügen. Die Vorderseite des Smartphones präsentiert sich weiterhin komplett in schwarz. Der Übergang zwischen den beiden Farben erfolgt seitlich etwa auf Höhe des Displays. Der Power-Button bringt noch eine weitere Farbe ins Spiel: Dieser ist dunkelgrau.

LG Nexus 4 weiß

Sowohl an der Hardware als auch an der vorinstallierten Android-Version soll sich bei dem neuen Modell nichts ändern. Es wird weiterhin über einen 1,5 Gigahertz 4-Kern Snapdragon-Prozessor und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher verfügen, der interne Speicher hat wahlweise 8 oder 16 GB Speicherplatz. Als Betriebssystem soll weiterhin Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen.

Es ist vielleicht übertrieben zu sagen, dass das Nexus 4 mit einem Alter von knapp 7 Monaten „alt“ ist, aber ein kleines Update in Sachen Hardware oder Software würde dem Gerät sicher gut tun. Ob der neue Anstrich die Nutzer wirklich wieder motivieren kann, sich für ein Nexus zu entscheiden bleibt daher abzuwarten.

[WinFuture]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Leak: Offizielle Pressefotos vom LG Nexus 4 in weiß

  • Desweiteren hoffe ich, das Google endlich den bekannten WLAN Bug mit der neuen Android Version behebt. Denn es gibt immer noch einige User, die einfach keine Lust haben ihr Smartphone zu Rooten.

Kommentare sind geschlossen.