Google testet neuen Chatverlauf

gmail 

In Gmail testet Google derzeit mit neuen Nachrichten einen neuen Look für den Chatverlauf, der die Chatnachrichten zwar immer noch in einzelne Nachrichten aufteilt, aber dennoch anders darstellt. 

Wer das ein oder andere Mail in Chats nach etwas geschrieben sucht und noch den Tag kennt (zum Beispiel Montag letzter Woche), klickt sich unter Umständen im Chatverlauf zu diesem Tag und wählt den ersten

Google unterteilt aber ab und an die Nachrichten, etwa wenn es eine lange Pause gab. Somit kann das gesuchte quasi in einer andere „Mail“ stecken. Mit dem neuen Look taucht in der Liste der Chatverläufe der Name der anderen Person zwar auch mehrfach auf, aber man springt immer wieder zur einer Nachricht, die vermutlich den kompletten Tag enthält.

Neuer Look der Gmail Chats
Neuer Look der Gmail Chats

Natürlich ist der Chatverlauf bei Euch dann nicht verpixelt 😉 Den Zeitstempel für eine Nachricht sieht man, wenn man über eine Nachricht fährt. Ich persönlich finde die Integration der Google+ Profil-Bilder eigentlich recht praktisch. Ein Verlauf lässt sich übrigens auch löschen, wobei dieser dann nicht mehr in den Papierkorb verschoben wird.

Seht ihr die neue Ansicht schon? Bei meinen Tests mit einigen Accounts war die neue Ansicht für ein paar Accounts live, aber jeweils nur mit Nachrichten, die heute geschrieben wurden.

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google testet neuen Chatverlauf

Kommentare sind geschlossen.