Gmail durchsucht auch Drive und den Calendar

mail calendar drive 

Im Oktober 2012 hat das Gmail-Team ein Field Trial (Feldversuch) gestartet bei dem Gmail optional bei der Suche auch Ergebnisse aus Google Drive und dem Calendar anzeigte. Nun ist das Feature zum Standard geworden. 

Vorerst bietet Google das Feature nur für Nutzer an, die Gmail auf Englisch US verwenden. In den Suchvorschlägen erscheinen auch Dokumente aus Google Drive oder Termine, die man angelegt hat. Natürlich findet man dort auch weiterhin passende Kontakte und direkte Links auf gefundene Mails.

Gmail Suche mit Drive und Calendar
Gmail Suche mit Drive und Calendar

In den Suchergebnissen selbst findet man auch weiterhin nur Mails. Wie bereits erwähnt gibt es dieses Feature derzeit nur auf Englisch US. Google schreibt im Posting auf dem Gmail Blog zwar, dass das „feature in English to all U.S. users“ freigeschaltet wird, bei mir funktioniert es in mehreren Accounts trotzdem, die auf Englisch US stehen.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Gmail durchsucht auch Drive und den Calendar

Kommentare sind geschlossen.