YouTube startet offiziell in Österreich

youtube 

Eine gute Woche für die Österreicher: Nachdem erst vor wenigen Tagen Google Play Music in ÖSterreich gestartet ist, ging heute auch youtube.at an den Start. Die Plattform wird unter dieser URL stärker auf den österreichischen Markt angepasst und bietet nun auch die Möglichkeit, am Partnerprogramm teilzunehmen.


Natürlich war YouTube schon immer von Österreich aus aufrufbar, leitete aber stets auf die amerikanische oder deutsche Webseite weiter und war nicht lokal angepasst. Für den österreichischen Nutzer wird sich erst einmal nichts ändern, außer das nun automatisch youtube.at aufgerufen wird und der Content auf der Startseite mehr Österreich-Bezug haben soll.

Interessant ist der Start vor allem für die Uploader von Videos. Ab sofort kann das Partner-Programm auch in Österreich genutzt und mit dem eigenen Kanal Geld verdient werden. Das soll lokalen Künstlern dabei unterstützen gut Videos zu erstellen und eventuell sogar ein Business drumherum aufbauen zu können. YouTube möchte außerdem vermehrt österreichische Unternehmen als Werbekunden gewinnen.

[futurezone]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “YouTube startet offiziell in Österreich

Kommentare sind geschlossen.