Google Bildersuche: Design-Test zeigt Suchvorschläge als Mini-Galerie

images 

Gibt es zu einer Suchanfrage ähnliche oder detailliertere Anfragen, zeigt Google diese in der Bildersuche direkt über den Ergebnissen an. Seit einiger Zeit werden dafür beim überfahren mit dem Cursor Vorschau-Thumbnails angezeigt – in einem neuen Design-Test werden diese nun direkt als Mini-Galerie angezeigt.


Gerade bei der Bildersuche ist es schwer, das gewünschte Ergebnis bzw. Foto passend zu beschreiben und genau zu das gesuchte Bild zu finden – daher sind die vor wenigen Monaten eingeführten Thumbnails in den Suchvorschlägen bereits eine große Verbesserung gewesen. Doch auch dieses überfahren mit dem Cursur kann man sich im neuesten Design-Test sparen, denn die Fotos werden direkt angezeigt.

Test-Design:
Google Image Search Test

Aktuelles Design:

Wie man sieht, zeigt Google auch weiterhin die 3 relevantesten Fotos aus der vorgeschlagenen Suchanfrage an, verzichtet dabei aber auf den (hässlichen) schwarzen Rahmen. Direkt darunter steht die Suchanfrage mit der diese Fotos verknüpft sind. Mit einem Klick auf die Fotos oder die Suchanfrage öffnet sich aber, wider erwarten, nicht die neue Ergebnisliste sondern nur das bekannte schwarze Overlay mit den relevantesten Ergebnissen.

Google Image Search Test

Erst nach einem weiteren Klick auf „View all Images“ wird die vollständige Ergebnisansicht angezeigt. Ist also unter den Vorschlägen nicht das richtige Foto dabei, erhöht Google mit diesem Design die Anzahl der nötigen Klicks, statt diese zu verringern.

Derzeit ist leider kein Cookie zur Teilnahme an dem Test bekannt.

[Google OS]

NACHTRAG:
» Google Bildersuche zeigt Suchvorschläge jetzt als Mini-Galerie



Teile diesen Artikel: