Chrome macht Office-Dokumente sicherer

chrome 

Google hat heute eine neue Erweiterungen für Google Chrome veröffentlicht, die das Betrachten von Office-Dokumenten insbesondere den Formaten von Microsoft sicherer machen soll. Dabei wird der Inhalt ähnlich geladen wie beim schon länger integrierten PDF-Viewer.

Dieser stellt die Inhalte des PDFs als HTML dar und schaltet so gängige Malware aus, die oft per PDF verteilt wird. Dies soll die neue Chrome Erweiterung nun auch für Office-Dokumente bringen. Die Erweiterung läuft in einer Sandbox und macht es Angreifern so noch einmal schwerer durch korrumpierte Office-Dokumente ihre Schadprogramme zu verteilen.

Google Chrome Office Viewer
Google Chrome Office Viewer

Um das Ganze einmal zu testen, ist folgendes zu erledigen:

Google schreibt weiterhin, dass man derzeit nur Windows und Mac unterstützt. Chrome OS hat die Erweiterung schon seit einigen Versionen und wird zum Anzeigen von Office Dokumenten verwendet. Auf Ubuntu hat sich die Erweiterung ebenfalls installieren lassen und stellt die Dokument genauso gut dar wie auf Chrome OS.

Unterstützt werden folgende Dateitypen:

  • .doc
  • .docx
  • .xls
  • .xlsx
  • .ppt
  • .pptx

Wie genau klappt bei Euch die Darstellung mit beliebigen Office-Dokumenten aus dem Netz?

Teile diesen Artikel: