Android: Täglich 1,5 Millionen aktivierte Geräte – 1 Milliarde bis Jahresende

android 

Das steile Wachstum von Android geht weiter: Auch wenn die Wachstumskurve mittlerweile nicht mehr ganz so rasant wächst wie noch vor einiger Zeit, erklimmt die Zahl der täglichen Aktivierungen ständig neue Rekordwerte. Bis zum Ende des Jahres erwartet Google 1 Milliarde aktivierte Android-Geräte.


Erst im September letzten Jahres hat Google die Aktivierung von 500 Millionen Android-Geräten verkündet, jetzt soll diese Zahl innerhalb von etwa einem Jahr verdoppelt werden. Wie Eric Schmidt auf einer Konferenz sagte, soll die Milliarde noch vor Jahresende geknackt sein – und damit soll noch lange nicht schluss sein.

Täglich werden 1,5 Millionen Android-Geräte aktiviert, im September lag dieser Wert noch bei 1,3 Millionen. Das Betriebssystem wird weltweit in 160 Ländern bei 320 Providern angeboten und verfügt derzeit über 700.000 Apps im Play Store. Nachdem der High-End-Markt mittlerweile fest in Android-Hand ist, konzentriert man sich nun auf die unteren Preis-Segmente.

Die „nächsten 5 Milliarden Aktivierungen“ erwartet Schmidt eher mit Geräten die weniger als 100$ kosten und setzt damit ganz klar auch auf Entwicklungsländer. Die Konkurrenz von Firefox OS, Ubuntu Phone und co. wird dieses Segment in den nächsten Monaten stark bearbeiten – daher möchte Google dem zuvorkommen und mit Android auch hier weiterhin klar die Nummer #1 Position halten.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: