Angebliche Leaks: Foto + Technische Daten des LG Nexus 5

nexus 

Googles aktuelles Smartphone Nexus 4 hat es gerade erst geschafft aus den Negativ-Schlagzeilen (Lieferprobleme) zu kommen, da brodelt die Gerüchteküche schon über dem Nachfolger: Das Nexus 5 soll wieder von LG produziert werden, und alle aktuellen Smartphones in den Schatten stellen.


Laut einem anonym bleibenden Google-Mitarbeiter ist Google derzeit dabei, verschiedene Prototypen von diversen Smartphone-Herstellern zu testen und auszuwählen, welcher davon der Nexus-Nachfolger wird. Die besten Chancen werden dabei wieder einem LG-Gerät zugesprochen, dessen technische Spezifikationen angeblich komplett geleakt sind.

LG Nexus 5

In das Smartphone soll ein 5,2-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln verbaut werden, und setzt damit das stetige Wachstum der Nexus-Smartphones weiter fort. Das Gerät mit dem Codenamen wird von einem 2,3 Gigahertz Snapdragon-Prozessor angetrieben und die Hauptkamera kommt auf eine Auflösung von 16 Megapixel.

Hier die vollständigen technischen Daten:

  • 5.2″ OLED Display with 1920×1080 resolution
  • Qualcomm Snapdragon 800 @ 2.3 GHz
  • 3GB LPDDR3 Ram
  • 16/32/64GB of internal storage
  • 16MP rear camera by OmniVision (4k video recording @30FPS, 1080p video recording @60FPS, Real Time HDR & HDR video recording, optical image stabilization, BSI 2.0)
  • 2.1MP front camera (1080p video recording @30FPS)
  • 3300 mAh Lithium Polymer battery
  • Front positioned stereo speakers
  • Qualcomm RF360 (LTE 150 Mbps & HSPA+)
  • Integrated DVB-T / ATSC-antenna
  • Gesture like controls (navigation, zoom, etc)

Auch wenn es sich noch nicht um die endgültigen Spezifikationen handeln muss, sind diese technischen Daten für ein Ende 2013 auf den Markt kommendes Smartphones fast schon Pflicht, um mit der Konkurrenz mitzuhalten. Ob Google aber tatsächlich wieder auf LG als Lieferanten setzt, bleibt abzuwarten.

[Android and Me]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Angebliche Leaks: Foto + Technische Daten des LG Nexus 5

  • Diesen „Leak“ halte ich für sehr sehr unglaubwürdig. Die Specs sind ziemlich unrealistisch und wer will denn bitte eine DVB-T Antenne im Smartphone?

    Bei den Specs des nächsten Nexus Smartphones glaube ich eher an ein leicht aufgebohrtes Nexus 4. Den Preis wird Google wohl wieder ziemlich niedrig halten, was ich auch für eine gute Strategie halte.
    Sollen Samsung, HTC, Sony, etc sich im High-End-Sektor bekämpfen und Google haut für die Entwickler und uns Geeks ein gut ausgestattetes Gerät mit einem super Preis/Leistungsverhältnis raus.

  • Bin der gleichen Ansicht wie Benedikt, halte die Specs hier etwas sehr unglaubwürdig, ganz besonders die DVB-T Antenne, die wenn dann doch eher in einem Nexus Tabletten Sinn machen würde.
    Wenn das Android System nicht noch leistungshungriger wird ist es doch auch gar nicht nötig, CPU usw so extrem hochzuschrauben. Bin mit Geschwindigkeit meines Nexus 4 absolut zufrieden.

  • Ich verstehe auch nicht was das soll. Das aktuelle android läuft auch meindem samsung galaxy nexus auch einwandfrei und ich hab beim vergleich zum nexus 4 keine unterschiede (außer auflösung) gemerkt. Frage mich sowieso wofür man n 8kerner in einem smartphone brauch -.-

  • Ich hoffe, dass die Leaks nicht stimmen. 5.2 Zoll sind mir klar zu gross. Sogar viel zu gross.

  • Das Smartphone wäre deutlich besser als mein PC
    Smartphone PC
    resolution: 1920×1080 1366×768
    processor: Snapdragon 800 @ 2.3 GHz Pentium P6200
    3GB LPDDR3 Ram 4 GB DDR3 (juhu :-))
    64GB of internal storage 320 GB, aber nur 16 benutzt

  • Da hat wohl jemand ein bisschen zu viel geträumt? 😀

    3300mAh auf eine so kleine Fläche… ?!
    DVB-T ?!
    4K Video Recording ?!
    Optische Bildstabilisierung ?!

    Ok, eventuell machbar aber dann ist das Teil ein absoluter Totschläger (dicke).

    Seit dem Note 2 kommt mir unter 5,5″ eh nichts mehr ins Haus 🙂

  • Nochmals zur Leistungsfähigkeit des Akkus (3300 mAh)

    Das iPhone 5 hat 1434 mAh.
    Das Nexus 4 hat 2100 mAh.
    Mein Notebook (Acer Travelmate 5744Z) hat 4400 mAh, genau wie der Asus Eee PC.
    Das MacBook Pro 15″ hat 5500 mAh.

    • technisches Detail: mAh sind nur vergleichbar bei gleicher Spannung. Du musst in Wh umrechnen um die gespeicherte Menge Energie zu bekommen, damit sieht der Vergleich dann ganz anders aus:

      iPhone 5: 1440 mAh * 3.8 V = ~5.5 Wh
      Galaxy Nexus: 1750 mAh * 3.7 V = ~6.5 Wh
      Nexus 4: 2100 mAh * 3.8 V = ~8 Wh
      Eee Pc: 4400 mAh * 7.4 V = ~32.5 Wh
      MBP: 5500 mAh * 10.8 V = ~60 Wh

      (tatsaechlich haben aktuelle 15″ MBP-mit-Retina aber Akkus bis 95 Wh hoch…)

Kommentare sind geschlossen.