Google Drive fürs Hosting verwenden

drive 

Schon seit einiger Zeit kann man auf Google Drive HTML-Seiten veröffentlichen, die dann auch vom Browser gerendet werden. Google hat in diesen Tagen mal wieder eine recht simple Anleitung veröffentlicht, die erklärt wie man eine Seite veröffentlicht.

Das ganze ist eigentlich recht einfach umzusetzen:

  1. Man erstellt einen neuen Ordner und setzt die Zugriffsrechte auf Öffentlicht
  2. In diesen Ordner lädt dann man dann die nötigen HTML, CSS und JavaScript-Dateien für seine Webseite. Natürlich sollte man auch die Bilder dort mit hochladen.
  3. Anschließend öffnet man die HTML-Datei des Folders
  4. Dort gibt es dann im Editor einen Button „Preview“/“Vorschau“, der ein neues Tab im Browser öffnet.
  5. Diese URL des neuen Tabs ist dann auch URL für die veröffentlichten Dateien.

Die URLs sind immer nach folgendem Schema aufgebaut:

https://googledrive.com/host/FOLDER_ID/FILE.html

Die Anleitung selbst hat Google als eine solche Page veröffentlicht.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Drive fürs Hosting verwenden

Kommentare sind geschlossen.