George Ferris – das Doodle zum Valentinstag

Google Doodle George Ferris - Valentinstag 2013
Auch in diesem Jahr hat Google wieder ein Doodle zum Valetinstag geschaltet. Aber eigentlich ehert Google damit den US-amerikanischen Erfinder George Ferris, der das Riesenrad erfand.

Dabei setzt Google mal wieder auf ein interaktives Doodles. mit dem Klick auf das Herz werden die beiden Riesenräder gestoppt und die zwei zufällig ausgewählten Tiere verbringen gemeinsam den Valentinstag. So betrachtet ein Pferd gemeinsam mit einem Tiger den Vollmond, ein Hase zaubert einen Fisch aus einem Hut für einen Delfin, ein Frosch und ein Vogel fahren gemeinsam auf einem See oder eine Affe und ein Elefant tanzen gemeinsam in der Disko.

George Ferris wurde am 14. Februar 1859 – also vor 154 Jahren – in Galesburg, Knox County, Illinois geboren und war ein Ingenieur für Eisenbahntechnik und Brückenbau. Er verstarb bereits im Alter von 37 Jahren im November 1896 an Typhus.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “George Ferris – das Doodle zum Valentinstag

Kommentare sind geschlossen.