youtube 

Lange Jahre war Googles Videoplattform YouTube ein Verlustgeschäft und die Analysten waren sich einig, dass die Übernahme für Google aufgrund der Klagewellen und den enormen Kosten für die Infrastruktur zum Milliardengrab werden würde. Doch mittlerweile verdient Google sehr gut mit YouTube – der Spitzenreiter ist auch hier der Gangnam Style.


Im Laufe der letzten Jahre hat YouTube das Partner Program kontinuierlich erweitert und >100.000 Partner gewonnen. Dabei werden auf der Videoseite, im Player oder vor dem Video Anzeigen geschaltet oder Werbespots abgespielt und die Einnahmen werden zwischen YouTube und dem Uploader geteilt – in welchem Verhältnis YouTube teilt ist allerdings nicht bekannt.

Bis Heute ist Psys Gangnam Style das einzige Video dass die Milliardengrenze durchbrochen und dem Rapper auch auf diesem Wege Millionen eingebracht hat. Bisher hat YouTube alleine mit diesem Video Werbeeinnahmen von 8 Millionen Dollar generiert – wieviel davon bei YouTube bleibt ist, wie schon gesagt, nicht bekannt. Derzeit steht der Zähler des Videos bei etwa 1,2 Milliarden Views – das macht einen durchschnittlichen Verdienst von 0,6 US-Cent pro Video-Aufruf.


P.S. Ich weiß, das Video ist in Deutschland nicht zu sehen. Oppan Gangnam Style!

» YouTube Partner Program

[futurezone]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , ,