account 

Für viele User ist der Google-Account ein großer Teil des Online-Lebens geworden und enthält wahrscheinlich bei nicht wenigen einen ganzen Haufen Informationen die für dritte nicht zugänglich sein sollten. Um die Sicherheit des Accounts weiter zu steigern, führt Google jetzt die Security Notifications ein, mit denen der User bei verdächtigen Zugriffen alarmiert wird.


Wer möchte, kann sein ganzes (Online)-Leben und jede Art Daten online im Google-Account abspeichern – sei es als Sicherheitskopie oder nur als Zugriffsmöglichkeit über die Cloud. Vergleicht man den Google-Account mit der eigenen Wohnung, ist so lange alles in Ordnung bis jemand versucht einzubrechen. Um sich davor zu schützen kann man entweder den Eingang (Passwort) verstärken, oder ein Alarmsystem installieren.

Google Account Security

Google Account Security


Google bietet derzeit die Benachrichtigung über verdächtige Account-Zugriffe und Passwort-Änderungen wahlweise per eMail oder SMS an, es können auch beide Optionen gleichzeitig gewählt werden. Die Handynummer muss dabei, obwohl sie Google meist schon bekannt ist, einmalig via SMS-Pin verifiziert werden.

In Zukunft verspricht Google noch weitere Benachrichtigungstypen, verrät aber nicht um welche es sich handeln wird. Eventuell der erstmalige Login von einem anderen IP-Bereich, einem anderen Land oder einem neuem Gerät. In den Alarmierungs-Mails ist gleich eine Beschreibung mit weiteren Schritten vorhanden, wie der Account wieder geschützt bzw. wieder übernommen werden kann.

» Google Account Security
» Security Notification Support Seite

[thx to: Florian Kiersch @ GWB Community]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags ,