chrome 

Mit einer kleinen Gruppe von Nutzern testet Google derzeit ein neues Design für die Seite “Neuer Tab” in Google Chrome. Wer an diesem Test teilnimmt, hängt vom Zufall ab. Schon seit Mitte des Jahres ist in Chrome Code vorhanden, der das Testen von neuen Features mit einigen Nutzern ermöglicht.

Mit der neuen Dev-Version ist nun ein Test in Chrome vorhanden, der einen neuen Look für die Seite “Neuer Tab”. Wer an diesem Test teilnehmen möchte, kann dies auch about:flags aktivieren. Das Experiment heißt Enable Instant extended API und ist schon seit einigen Versionen teilweise aber nicht funktional vorhanden.

Wie der neue Look ausschaut zeigt diese Galerie:

Wie man sehen wird die Standardsuchmaschine anzeigt. Darunter findet man einige installierten Apps. Weiterhin ist der Zugriff auf kürzlich geschlossene Tabs und Fenster sowie Lesezeichen möglich, die in den Weiteren Lesezeichen bzw. Other Bookmarks liegen.

Da es sich nur um einen Test in den Entwickler-Builds handelt, bleibt abzuwarten, ob und wann diese Funktion in der normale Version von Chrome enthalten sein wird. Um es in dieser Form testen zu können, muss man mindestens 25.0.1354.0 verwenden.

Google Chrome wird zudem einige APIs bekommen mit denen die Funktionen der Omnibox und wohl auch der Seite “Neuer Tab” aufgebohrt werden.

Was ist Euer Eindruck von diesem Feature?

[via]

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags ,