Gmail 4.2.1 bringt neue Features mit

mail 

Heute hat Google eine neue Version der Gmail-App für Android veröffentlicht. Das Update bringt einige neue Features mit, die teilwesie aber schon mit Android 4.2 enthalten waren. 

So kann man über die Einstellungen nun bei Allgemein einstellen, dass zum Beispiel Newsletter auf die Größe des Displays anzupassen. Ein vertikales Scrollen ist dann nicht mehr nötig. Natürlich geht auch weiterhin „Pinch to Zoom“ möglich und man kann so die Mail wieder vergrößern.

Ebenfalls über die Einstellungen > Allgemeine Einstellungen kann man „Swiping conversation list“ aktivieren. Damit kann man Nachrichten aus dem Posteingang löschen bzw. aktivieren. Weiterhin hat Google die Darstellung der Anhänge geändert und erlaubt es nun auch Fotos und Videos an die Mails anzuhängen.

Der Changelog listet folgendes auf für Android 4.0 und neuer:

  • Nachrichten automatisch an Bildschirmgröße anpassen und vergrößern
  • Zum Archivieren oder Löschen über Nachrichten wischen
  • Fotos und Videos in Gmail anhängen
  • Größere Fotovorschau und Galerieansicht für Fotoanhänge
  • Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

Android 2.2 und höher:

  • Neues Labels-API für Entwickler von Drittanbieter-Apps
  • Leistungsverbesserungen

Die Installation ist über den Google Play Store möglich. Weiterhin ist dem Update auch das Rebranding abgeschlossen. In Deutschland heißt die App nun ebenfalls Gmail und nicht mehr Google Mail, wie es bis zur Version 4.1 der Fall war.

Das Update ist für Android 4.0 und neuer verfügbar.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Gmail 4.2.1 bringt neue Features mit

  • Seit einigen Wochen (bestimmt sogar schon Monaten) ist die Gmail App nicht mehr im deutschen Store vorhanden. Jetzt kann ich sie immer noch nicht finden.
    Updates kann ich trotzdem installieren, indem ich auf dem Handy bei „Meine Apps“ unter „Alle“ gehe und da nach der Gmail App suche.
    Auch im Browser kann ich die App nicht finden, außer, wenn ich über den direkten Link gehe.

    Haben alle dieses Problem? Oder ist es vielleicht sogar durch das heutige Update behoben, nur es dauert halt noch etwas?

    • Ich kann das Verhalten bestätigen. Auch ein automatisches Anzeigen des Updates ist nicht möglich gewesen. Eigenartig.

  • Selbes Problem bei mir.
    Über die Suche kann ich sie nicht finden. Nur über den Link am Ende des Artikels bzw. über „Nutzer, die dies angesehen haben, haben auch Folgendes angesehen“ oder „Mehr vom Entwickler“ wenn man ne andere App im Play Store ansieht…

  • Habe das selbe Problem, würde mich freuen wenn Google das wieder ändern würde. Mich stört es ein wenig ewig lange warten zu müssen, bis ich zufällig über einen Artikel stolpere in dem dann auch der Link zur Apple steht.

  • Kann mir jemand sagen, ob ich die neue GMail 4.2.1.apk Datei auch zum manuelle aktualisieren für Android 2.3.3 (GMail 2.3.6) nutzen kann (HTC Desire)? Erkennt die APK Datei welches Android aktuell läuft?

Kommentare sind geschlossen.