Blogger: Verlinkung von Personen oder Seiten aus Google+ jetzt mit Profile-Badge

blogger 

Bisher ging die geplante Integration von Blogger und Google+ nur sehr langsam von statten: Bis auf die Verbindung von Blog-Profilen mit Google+ Seiten ist noch nicht viel passiert. Ab sofort können nun auch Personen und Seiten aus Google+ in einem Blogger-Posting erwähnt und automatisch verlinkt werden.


Um eine Person oder eine Seite aus Google+ in einem Beitrag zu erwähnen, geht man genauso vor wie auf dem Social Network auch: Einfach das „+“ gefolgt vom gesuchten Namen eingeben und es öffnet sich automatisch das bekannte PopUp-Menü mit der Profil-Auswahl. Das Plus-Symbol bleibt dabei vor dem Namen des Profils stehen und weist darauf hin, dass es sich um einen Link zu G+ handelt.

Blogger Google+
Blogger Google+

Wird der Beitrag anschließend veröffentlicht, sind die erwähnten Profile bereits im aufpoppenden Google+ Sharing-Fenster eingetragen und werden dadurch über das neue Posting informiert. Ist der Beitrag dann veröffentlicht, verhält sich der Link zum Profil so wie auf Google+: Beim drüberfahren mit dem Cursor öffnet sich das kleine Badge mit den wichtigsten Informationen zu dem Profil und der Möglichkeit die Person direkt einzukreisen.

Diese Funktion funktioniert übrigens nur, wenn der Blogger-Blog mit dem Google+ Profil verbunden ist.

» Ankündigung im Blogger-Blog



Teile diesen Artikel: