Hangouts bekommen neues Design

hangout 

Google hat heute ein neues Design für die Hangouts von Google+ vorgestellt. Es bringt neuen neuen Look und auch neue Features mit. Wer es noch nicht hat, wird es in den kommenden Tagen finden.

In der Ankündigung auf Google+ beschreibt der Googler Amit Fulay drei neue Features.

  • So kann man nun eine Seitenleiste ausblenden. Laut Google sind die Menschen im Hangout wichtig und nicht unbedingt die Apps wie Chats, Einladungen oder Apps. Daher habe man diese konsolidiert und werden nun in der Sidebar angezeigt.
  • Saubere und farbige Benachrichtigungen. Hinweise erscheinen in rot, Aktionen werden in blau angezeigt und Ankündigungen sind grau. Dies macht es einfacher zu verstehen wofür die Benachrichtigung ist.
  • Die Seitenleiste umfasst nun die Apps. Dies soll dazu führen, dass der Nutzer diese auch einfacher verwalten kann. Die besonders oft verwendeten Apps werden weiter oben in der Liste angezeigt. Weiterhin kann man Apps nun auch entfernen.
Google+ Hangout Design
Google+ Hangout Design im November 2012

Noch ist das Design nicht bei allen Nutzern verfügbar. Es wird aber in den kommenden Stunden online gehen und soll wohl im Laufe des Tages (US-Zeit) bei allen Nutzern bereit stehen.

comment ommentare zur “Hangouts bekommen neues Design

Kommentare sind geschlossen.