googletv 

Noch in dieser Woche will Google die ersten TV-Geräte von LG mit der aktuellen Google TV-Version 3.0 versorgen. Die neuest Version des Betriebssystems für TVs bringt als auffälligste Neuerung eine Sprachsteuerung mit sich und kann sich mit nur wenigen Klicks auch mit YouTube-Videos verbinden die gerade auf dem Smartphone laufen.


Bisher ist Google mit seinem Betriebssystem für Fernseher noch nicht der große Wurf gelungen und fristet ein Nischendasein, dennoch setzt man alles daran um den einen oder anderen User von den Vorteilen eines SmartTVs mit Google-Betriebssystem zu überzeugen. Eines dieser Killer-Features könnte die jetzt vorgestellte Sprachsteuerung sein.


Natürlich wird bei der Sprachsteuerung nicht in den Fernseher gesprochen, sondern in die Fernbedienung. Diese sendet die Anfrage an den TV weiter, wo sie weiter verarbeitet wird. Unter anderem ist es möglich, dem TV eine Frage zu stellen die dann prompt mit einem YouTube-Video beantwortet wird. Auch das umschalten der Programme und durchsuchen von Filmen ist damit möglich. Beispiele gibt es in dem Video.

PrimeTime – Fernsehzeitung 2.0
Die fest integrierte PrimeTime-App wurde aktualisiert und hat jetzt neben dem kompletten Live-Programm der einzelnen Sender auch jede Menge Informationen zu bieten. Die App kann auch Sendungen basierend auf dem Sehverhalten des Nutzers vorschlagen und ist von jeder Stelle mit einem Knopfdruck erreichbar. Die komplette Oberfläche wird in das laufende TV-Programm eingeblendet, so dass einem auch während der “Recherche” nichts entgeht.

YouTube verbindet Smartphone & TV
Mit nur wenigen Klicks ist es möglich, auf das aktuell geöffnete YouTube-Video eines mobilen Geräts zuzugreifen und es auf dem großen Bildschirm anzuzeigen. Da der User sowohl auf dem Smartphone bzw. Tablet als auch dem TV mit seinem Google-Account eingeloggt ist, verbinden sich die beiden Geräte vollautomatisch ohne einen zusätzlichen Pairing-Schritt.

Google TV 3.0 wird noch in dieser Woche für die ersten TV-Geräte freigegeben. Den Anfang machen dabei die TVs von LG, weitere Hersteller sollen in den nächsten Wochen folgen.

» Ankündigung im Google TV-Blog

[WinFuture]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags ,