android 

…zumindest in der Kontakte-App. Denn: In die neueste Version von Android scheint sich ein Fehler eingeschlichen zu haben, der beim internen Testing wohl nicht aufgefallen war: Will man bei jemanden, der im Dezember Geburtstag hat, das Ereignis nachtragen, wird feststellen müssen, dass der Dezember in der Auswahl fehlt.

Da Android 4.2 derzeit nur für Nexus-Geräte zur Verfügung steht und Google diese bekanntlich recht einfach updaten kann, gehe ich davon aus, dass es sehr bald ein Update für den Fehler geben wird.

Es scheint auch nur die Kontakte bzw. People-App von diesem Fehler betroffen zu sein. Andere Apps, die den Date-Picker verwenden zeigen bei meinen Tests mit Android 4.2 auf einem Nexus 4 und einem Galaxy Nexus den Dezember korrekt an.

Der Dezember fehlt bei der Auswahl beim Einfügen von Ereignissen in der Kontakte App

Der Dezember fehlt bei der Auswahl beim Einfügen von Ereignissen in der Kontakte App

Der Fehler ist auf jeden Fall schon an Google gemeldet worden, auch wenn das Ticket dazu derzeit noch den Status New hat.

Übrigens: Die Kalender-App von Google stellt den Dezember korrekt dar und man kann auch von unterwegs aus erstellen. Es scheint also ein Bug in der Kontakte-App selbst zu sein. Die Anzeige bei schon eingetragenen Geburtstagen im Dezember stimmt übrigens, aber leider ist keine Korrektur möglich, wenn man sich zum Beispiel im Jahr oder dem genauen Tag geirrt hat, weil sonst der Januar gesetzt wird.

Wann man mit einer Korrektur des Fehlers rechnen kann, ist offen.

[via]

UPDATE:
» Android 4.2: OTA-Update führt den Dezember wieder ein

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags