Google sagt Android Event ab

android 

Das für den Montag angekündigte Event zu Android, wurde heute von Google abgesagt. Dies geht aus einer Mail hervor, die Androidpolice.com heute veröffentlicht hat. Als Grund gibt Google den Hurrikane Sandy an. 

Bereits vor rund einem Jahr hat Google den eigentlich geplanten Termin abgesagt. Damals war vermutlich der Tod von Steve Jobs, wenige Tage vorher der Grund. Noch ist unklar, an welchem Termin Google dann vermutlich das Nexus 10, Android 4.2 sowie das Nexus 4 vorstellen wird. Möglicherweise wechselt man wie schon vor einem Jahr auch wieder Ort.

Das Event wurde auch auf einer der offiziellen Google+-Pages von Google angekündigt. Das Posting dazu konnte ich nun nicht mehr finden, weshalb ich davon ausgehen, dass Google das Posting gelöscht hat.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google sagt Android Event ab

Kommentare sind geschlossen.