Get your Google back – Google promotet seine Windows 8-Apps

search 

Schon vor einigen Tagen ist die Google App im Windows Store aufgetaucht, jetzt wurde diese im Rahmen der neuen Get Your Google Back-Kampagne auch offiziell angekündigt. Auf einer speziell eingerichteten Webseite promotet Google neben der Websuche auch den Chrome für Windows 8.


Da Microsoft natürlich den Internet Explorer und seine eigene Bing-Suchmaschine standardmäßig in Windows 8 einsetzt, musste Google reagieren: Auf getyourgoogleback.com bietet man eine Art Assistenten an der einem in 2 Schritten „sein“ Google zurück gibt – auch wenn die Webseite grundlegend nur aus 2 Links zum Windows Store besteht.

Es ist davon auszugehen, dass Google diese kleine Kampagne auf der Startseite der Websuche und an weiteren Stellen bewerben wird. Fast schon traditionell sinkt Googles Marktanteil nach der Einführung einer neuen Windows-Version zu Gunsten von Bing, und steigt in den nächsten Monaten wieder auf den Anteil der Vormonate.

» Get Your Google Back
» Ankündigung im Google-Blog



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Get your Google back – Google promotet seine Windows 8-Apps

Kommentare sind geschlossen.