Gerücht: Googles GDrive startet im April mit 1 GB Speicher

google 

Fast 6 Jahre ist es jetzt her, dass wir das erste Mal über das mittlerweile legendäre GDrive berichtet haben – und bis heute ist es nicht veröffentlicht worden. Doch nun gibt es wieder einmal einen Starttermin und ein weiteres Detail, an dem etwas dran sein könnte. Geplanter Release ist schon nächste Woche.


Das Technik-Blog GigaOm will aus einer vertrauenswürdigen Quelle erfahren haben, dass das GDrive in der ersten April-Woche veröffentlicht werden soll und einen Speicherplatz von 1 GB haben soll. Dass sind große Parallelen zum GMail-Start vor genau 8 Jahren – am 1. April und mit 1 GB Speicher. Das hielt damals die gesamte Fachwelt für einen Aprilscherz, und genau so könnte es Google beim GDrive machen – wäre ein würdiges Datum für so eine lange Wartezeit.

Natürlich kann Google mit 1 GB Speicher niemanden beeindrucken, aber wenn es nach dem GoogleDocs-System berechnet wird könnte dies durchaus ausreichen. Sehr wahrscheinlich wird Google nur jene Dateien berechnen, mit denen kein Online-Service gefüttert werden kann. Sprich Dokumente, Fotos, Videos, HTMLs und MP3s werden vom verbrauchten Speicherplatz abgezogen da sie in die entsprechenden Google-Formate umgewandelt werden können.

GDrive = Google Docs Redesign?
Da Google natürlich keine Filesharing-Plattform aufbauen möchte, reicht 1 GB gratis Speicherplatz vollkommen aus – und entspricht im übrigen exakt dem aktuellen GDocs-Speicherplatz. Und wenn wir uns Docs einmal genauer anschauen, muss man sagen dass wir das GDrive schon lange benutzen ohne es wirklich zu wissen.

Google muss Docs nur ein neue Outfit, einen neuen Namen und eine Option zum anzeigen des Contents von YouTube, Picasa, Sites und Google+ verpassen – schon haben wir das GDrive. Aber vielleicht sind wir am Sonntag (1. April) ja schon schlauer – lassen wir uns überraschen ob Google uns nach 6 Jahren zappeln endlich erhört 😉

GoogleWatchBlog » Themenübersicht: Das lange Warten auf das GDrive



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Gerücht: Googles GDrive startet im April mit 1 GB Speicher

Kommentare sind geschlossen.