+ 

Das Google+-Badge wurde vor einigen Tagen in der Vorschau veröffentlicht. Zwar konnte man dieses bereits einbinden, aber die Nutzer bekamen es nur angezeigt, wenn sie Teil der Vorschau-Gruppe waren. Seit Mittwoch gibt es das Badge nun für alle mit einer Änderung.

Das Badge verfügt über einen Button, der das sofortige Einkreisen der Webseite über erlaubt, ohne die eigentliche Google+-Seite öffnen zu müssen. Weiterhin gibt es einen +1-Button, der sich nun anders verhält.

Wenn eine Webseite mit der +Seite verbunden ist, dann zeigt der Zähler im Badge nicht mehr die Klicks auf die +Seite an, sondern die Anzahl der eigentlichen Webseiten. Richtet man eine Seite ein, dann wird es hier zu einer Verzögerung kommen, da Google erst einmal die Verknüpfung mit der richtigen Webseite überprüfen muss.

Das Badge schaut so aus:

Wie bereits im ersten Posting geschrieben, werde ich das Badge vorerst nicht einbinden. Der Grund ist dieser: Wir verwendet das Socialprivacy-Plugin für jQuery von heise. Facebook, Twitter und Google+ werden explizit geladen, wenn der Nutzer es will. Für das Badge müsste ich weiter das JavaScript einbinden und aktuell ist gibt es ja noch keine eindeutige rechtliche Klärung in Sachen Datenschutz dazu. Das Badge ist jetzt nur in diesem Posting so eingebunden.

Wer ein Badge für seine Seiten erstellen will, kann es mit wenigen Klicks mit dem Generator tun. Neben dem oben eingebundenen Badge gibt es auch eines ohne den Google+1-Button.

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , ,