Neue Fotos von Deutschland in Google Earth

earth 

Mitte letzter Woche hat Google neue Aufnahmen in Google Earth veröffentlicht. Wie man aus der heute aktualisierten Übersicht von Google einsehen kann, gab es neue Bilder vor allem aus Deutschland. Aktualisiert wurde fast die komplette Bundesrepublik.

Das unten eingebundene Bild zeigt, dass die aktualiserten Aufnahmen fast die Grenzen der Bundesrepublik Deutschland bilden. Lediglich in Schleswig-Holstein, im Osten Bayerns, sowie im Westen Nordrhein-Westfalens gibt es keine neuen Aufnahmen.

Das Update dürfte eines der größten Update für Deutschland – wenn nicht sogar das größte Update – sein.

Earth Update September

Bei einigen Stichproben wurden die Bilder zwischen 2008 und 2009 aufgenommen. Möglicherweise sind auch einige Bilder von 2010 oder 2011 dabei. Bei einem Update dieser Größe kann man aber nicht alle Flächen kontrollieren. Bei anderen Updates von Deutschland waren es meistens 3-5 Städte oder Regionen und da konnte man überall mal schauen.

Zu beachten bei diesem Update ist aber, dass nicht alle rot eingerahmten Gebiete auch aktualisiert wurden. So ist Berlin zwar komplett umrandet, aber neue Bilder gibt es keine. Vor dem Bundestag wird noch an der temporären adidas-Arena Berlin zur WM 2006 gearbeitet.

Weitere kleinere Updates hat es in zahlreichen Ländern und in den USA gegeben.

Wenn ihr wieder die alten Bilder sehen wollt, dann könnt ihr das über „historische Bilder“ machen. Man erreicht sie über die Uhr mit dem grünen Pfeil in der Toolbar links neben der Sonne.

Diese KML-Datei markiert die aktuellen Updates und erlaubt auch einen Blick auf vergangene Updates zu werfen.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neue Fotos von Deutschland in Google Earth

  • Hier im Osten Bayerns (aber noch im umrandeten Bereich sind die Bilder trotz „Updates“ immer noch 11 Jahre alt. Da werden noch Sachen gebaut die mitlerweile wieder wegerissen sind! *lol* An mehreren Orten!

  • Wenn ihr wieder die alten Bilder sehen wollt, dann könnt ihr das über “historische Bilder” machen. Man erreicht sie über die Uhr mit dem grünen Pfeil in der Toolbar links neben der Sonne.

    Protip: Damit kommt man auch an die 2009er Bilder aus Berlin

  • schon besser, aber aktuell sind die Bilder immer noch nicht . . . mindestens auch wieder 2 Jahre alt. Aber SO wichtig ist das ja nun auch nicht, solange die Karten als solches in Ordnung sind. Wobei auch das hier ein Problem ist, denn die Teledat-Dateien für die Routenbestimmung sind fehlerhaft und man reagiert dort trotz etlicher Meldungen überhaupt nicht.

  • wow.
    die bilder meines elternhaus haben sie endlich auch aktualisiert. da wurden zuvor bilder gezeigt, die weit mehr als 10 jahre alt waren. konnte man gut an der baustelle sehen.

  • Zwar steht auch bei meinem Zuhause 2011, aber die Bilder sind min. 3 Jahre alt. Auf die Jahresangaben kann man sich keineswegs verlassen. Na wenigstens ist jetzt nach 8 Jahren unter Haus auch drauf.

    • Das Aufnahmedatum (dann auch nicht nur die Jahreszahl) steht unten in der linken Ecke des Bildes in Google Earth und die sind schon immer korrekt – teilweise fehlt die Angabe aber auch…
      Schätze Du hast auf die Copyright-Angaben geschaut…?

  • lol aber auch nur „fast“ ganz Deutschland 😉 In SH zum Beispiel nur 3 Bereiche aktualisiert… -.-

  • Sehr gut, unsere Gegend wurde auch mal aktualisiert. Die alten Bilder waren von 2001, die neuen sind von 2008.

    • Das ist aber natürlich auch nicht überall so. Bei uns sind die Bing-Bilder deutlich älter – seitdem hat Google schon 2x neue Bilder geliefert…

      Ich bin ganz froh drum, dass Google bei uns aktueller ist, weil mir Google Maps wesentlich lieber ist – und sowas wie Google Earth hat MS meines Wissens gar nicht zu bieten…

  • Mittlerweile ist jetzt seit 3 Tagen auch sowohl an meinem Wohnort als auch an meinem Wohnort meiner Schwiegereltern aktualisiert worden!

Kommentare sind geschlossen.