Google erleichtert Einladungen zu Google+

+ 

Bei einigen Nutzern hat Google die rechte Seitenleiste um eine neue Funktion erweitert: richtige Einladungen. Während es bei mir gestern Abend noch angezeigt wurde, ist es nun wieder verschwunden.

In der rechten Sidebar ganz unten wurde diese Box angezeigt. Nach einem Klick öffnete sich ein Dialog und dort konnte man Mail-Adressen eintragen. Diese Einladungen wurden sofort zugestellt.

Google+ EinladungDabei war es übrigens egal gewesen, ob der andere mit der Adresse schon einen Google Account hat oder nicht. In der Mail wird man aber auch darauf hingewiesen, dass eine Einladung keine 100%ige Garantie ist in Google+ reinzukommen. Wortwörtlich heißt es: „The Google+ project is currently working out all the kinks with a small group of testers. If you’re not able to access Google+, please check back again soon.“

Auf Deutsch in etwa: Das Google+ Projekt arbeitet derzeit mit einer kleinen Gruppe von Testern alle Knicke heraus. Wenn Du Google+ noch nicht beitreten kannst, dann versuche es später noch einmal.

Beim Testen gestern Abend konnte ich drei von vier anmelden. Der vierte Eingeladene schaffte es gestern Abend nicht, wurde aber heute Morgen erfolgreich in Google+ eingefügt. Google hat bereits darauf hingewiesen, dass man nur eine handvoll Freunde einladen soll, da man bei massenhaften Einladungen das System zurückfahren muss, um keine Ausfälle von Google+ hervorzurufen.

Ist das bei bei Euch noch vorhanden?

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google erleichtert Einladungen zu Google+

Kommentare sind geschlossen.