+1 für alle Webseiten verfügbar

google+1 

Google hat heute seinen +1-Button für alle Webseiten vorgestellt. Seit März wird der Button auf google.com für eingeloggte Nutzer nach und nach freigeschaltet. Derzeit scheint es aber noch einige Probleme zu geben.

Seit März gibt es den Button in den Suchergebnissen nicht nur bei den Resultaten sondern auch bei den Text-Anzeigen oberhalb und neben den Ergebnissen. Dieser Button ist aber nur für eingeloggte Nutzer verfügbar und noch nicht für alle Konten freigeschaltet. Über google.com/experimental kann man ihn aber zumindest für google.com als angemeldeter Nutzer aktivieren.

Seine Kontakte sehen solche Empfehlungen dann ebenfalls bei Google in den Suchergebnissen. Hierfür fügt Google unterhalb des Ergebnisses einen Hinweis ein. Gibt es zu einem Ergebnis +1s, die nicht von einem Kontakt stammen, wird nur die Anzahl angezeigt. Ähnlich verhält es sich auch, wenn ein Kontakt nicht öffentlich Google+1 vergibt und die Datenschutzoption gesetzt hat.

Die Nutzer können über die Einstellungen in ihrem Google Account die Personalisierung deaktivieren. Die Seite geht nur, wenn man +1 schon mindestens einmal genutzt hat. Übrigens ist für +1 ein Google Profile nötig, das man optional anlegen kann. Bei Google wird der Button demnächst nicht nur in den Suchergebnissen zu finden sein, sondern auch im Android Market, auf YouTube und bei Product Search.

Für Blogger bei Blogger.com hat Google schon ein Posting veröffentlicht, das die notwendigen Schritte erklärt, um den +1-Button in ihre Seite einzubinden. Einen Konfigurator mit mehreren Einstellungen gibt es hier bei Google mit weiteren Optionen wie dem expliziten Laden oder validen HTML5-Code.

Wir haben den Button bei uns schon eingebunden. Man findet ihn unterhalb des Postings neben Facebook, Flattr und Twitter. Bei meinem Test erschien er aber nicht immer.

label 

comment ommentare zur “+1 für alle Webseiten verfügbar

Kommentare sind geschlossen.