Google testet weitere Designs für die Suchergebnisse

search 

Vor einigen Tagen haben wir über ein neues Design bei den Suchergebnissen getestet. Google ist derzeit am Testen von weiteren Details. Die Screenshots stellen uns einige Leser zur Verfügung. 

Alle Designs, die mir vorliegen, haben etwas gemeinsam: Der Titel ist nicht mehr unterstrichen. Dies war bereits beim Design, welches wir vor einigen Tagen hatten, so. Ein Design entspricht dem ersten bis auf einen kleinen Unterschied. Der Abstand zwischen Titel und Beschreibung ist auffallend groß.
Abstand recht groß

Dieses Design gibt es dann noch einmal mit einer Trennlinie zwischen den Suchergebnissen:
Mit Trennlinie

Zudem testet Google ein Design bei dem der Link nicht mehr grün ist. Stattdessen ist er in einem grau gehalten. Hier „fehlt“ aber der größere Abstand zwischen Titel und Beschreibung:
URL grau

Wie man auf den Screenshots sehen kann, testet Google zudem auch unterschiedliche blau Färbungen.

Danke schön an alle, die uns Screenshots geschickt haben. Ich habe diese teilweise bearbeitet und vorhandene Persönliche Angaben wie Mail-Adressen oder Ort entfernt.

Wem so ein Design nicht gefällt, braucht nur seine Google-Cookies zu löschen. Dies funktioniert solange bis Google eines der Designs richtig umsetzt.

Wer weitere findet kann diese gerne in die Kommentare hier schrieben. Mit solchen Test probiert Google alle Änderungen an der Suche vorab mit einigen wenigen Nutzern aus. So kann man Veränderungen per der Klickzahl feststellen und dann ggf. noch einmal Änderungen machen. Eigentlich alle Änderungen in den letzten zwei, drei Jahren an den Suchergebnissen wurde so getestet.

comment ommentare zur “Google testet weitere Designs für die Suchergebnisse

Kommentare sind geschlossen.