Eurovision
Noch einmal schlafen, dann ist es soweit: Am kommenden Samstag fiebern Eurovision Song Contest-Fans in ganz Deutschland dem großen Finale und der Frage “Schafft Lena den Doppelsieg?” mit Spannung entgegen. Aktueller Stand der Dinge laut Googles Prognose-Tool: Auf Platz 1 das irische Duo Jedward mit seinem Song ‘Lipstick’, gefolgt von der deutschen Vorjahressiegerin Lena Meyer-Landrut mit ‘Taken by a stranger’. Ebenfalls gute Aussichten auf einen der vorderen Plätze haben Frankreich, Dänemark oder auch Rumänien.

Die Google Prognose basiert auf dem Analyse-Tool Google Insights for Search. Es wertet die bei Google eingegebenen Suchanfragen aus und sagt so die Beliebtheit und das Interesse an den verschiedenen Kandidaten und ihren Songs vorher. Dabei werden ähnlich wie beim Eurovision-Finale am Samstag die Finalisten auf www.google.de/eurovision mit ein bis 12 Punkten bewertet – allerdings auf Basis von Suchanfragen. Anfragen aus dem eigenen Land werden nicht gezählt.

Inwiefern sich die Siegchancen der Teilnehmer in den nächsten 24 Stunden noch ändern und ob Lena vielleicht doch noch den Sprung an die Spitze schafft, können Internetnutzer weiterhin auf www.google.de/eurovision verfolgen. Bis zum Finale am Samstag können sie dort die Entwicklung der Beliebtheitskurve der Teilnehmer in Korrelation zur Häufigkeit von Suchanfragen im Internet beobachten. Da bei der “richtigen” Entscheidung in Düsseldorf auch zu 50 Prozent die Stimmen einer professionellen Jury einfließen, bleibt es daher bis zuletzt spannend, ob sich Google’s Vorhersage tatsächlich erfüllt.

Laut Google’s Vorhersage sind die Chancen für Lena unter den letzten Drei bis Fünf zu landen gar nicht schlecht. “Natürlich drücken wir ihr die Daumen und hoffen, dass unsere Prognose stimmt und sie es unter die besten Drei schafft.”, so Stefan Keuchel, Pressesprecher Google Deutschland. In den vergangenen zwei Jahren sagte Google’s Prognose-Tool die Gewinner richtig voraus – 2009 den Norweger Alexander Rybak und 2010 die Deutsche Lena Meyer-Landrut.

Der aktuelle Stand:

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , ,