latitude 

Seit einiger Zeit bietet Google auf Android in Latitude die Option “Check-In” an. Damals hieß es, dass iPhone-Nutzer zwar Check-Ins ihrer Freunde sehen können, aber das Einchecken selbst ging noch nicht. Mit der neuen Version 2.1 ist es nun auch auf dem iPhone möglich seinen Freunden mitzuteilen, dass man schon Vorort ist.

Latitude auf dem iPhone benötigt iOS 4 und ist auf iPhone 3GS, iPhone 4, iPad und iPod touch (3. und 4. Generation) verfügbar. Das automatische Aktualisieren das Ortes gibt es aber nur für das iPhone 3GS, iPhone 4 und iPad 3G.

Google Latitude auf dem iPhone

Ein weiteres Update hat die App Places für das iPhone erhalten. Sie steht nun in 30 Sprachen zur Verfügung. Darunter findet man auch Deutsch.

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , ,