Android

Google hat vorgestern ein Design-Update für den Market angekündigt. In den nächsten zwei Wochen erhalten alle Nutzer von Android 1.6 oder neuer das Update automatisch. Mit dem Update soll der Kauf von Apps einfacher werden und Entwickler erhalten mehr Möglichkeiten.

Die Apps werden besser kategorisiert und sollen so einfacher gefunden werden. In den nächsten Wochen wird Google weitere Kategorien schaffen und will die Übersichtlichkeit so verbessern.

Im oberen Bereich der Startseite und bei den Kategorien findet man in einem Karussell beworbene Apps, die sehr beliebt sind. Nach nur einem Klick gelangt man zur App und kann sie herunterladen. Der Button findet sich nun oben.

Bisher war es möglich, den Kauf einer App in den ersten 24 Stunden einmalig rückgängig zu machen. Dieses Limit hat Google nun deutlich gekürzt. Nun hat man nur noch 15 Minuten Zeit die Kaufabwicklung rückgängig zu machen. Google begründet dies damit, dass die meisten Käufe in dieser Zeit gestoppt wurden und man so dem Entwickler mehr Sicherheit bieten möchte.

Wie bereits vor einigen Wochen angekündigt, können Entwickler ihre Apps nun in unterschiedliche Altersstufen einsortieren. Die Apps dürfen nun bis zu 50 MB groß sein. Bis das Update verteilt ist, soll es laut Google circa 2 Wochen dauern.

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags ,