Web Search

Bereits vor wenigen Tagen viel mir auf, dass die Google Suchergebnisse bei mir im Chrome nicht mehr linksbündig gezeigt werden, sondern zentriert sind. Ich hielt es für einen Bug, da es bereits nach wenigen Minuten wieder weg war. Nun gibt es einen weiteren Blogger, der die Ergebnisse zentriert angezeigt bekommen, aber sogar ein weiteres Feature mehr hat.

Tippt er in das Suchfeld auf der Ergebnisseite etwas ein, dann erscheinen die Resultate für das eingetippte fast in Echtzeit und passen sich bei weiteren Buchstaben für den Suchbegriff weiter an. Das Drücken auf Enter oder auf Search ist nicht mehr nötig. Google liefert auch hier weiterhin Vorschläge zum Suchbegriff über Google Suggest.

Wie die Live-Updates ausschauen sollen, zeigt dieses Video:

Inzwischen kann ich die zentrierten Ergebnisse erneut sehen. Während man häufig Tests von Google über den “PREF”-Cookie auch in anderen Browsern testen kann, funktionierte es bei unseren Versuchen nicht. Wird in den Ergebnissen Werbung rechts neben den Resultaten angezeigt, schaut es einigermaßen ok aus. Fehlt die Werbung allerdings, wirkt es als hätten die Ergebnisse weiterhin einen Drang sich links anzuordnen.

Zentrierte Ergebnisse ohne Werbung (in der Sidebar) zentrierte Ergebnisse mit Werbung (Sidebar)

Was haltet ihr von dieser Änderung?
Könnt ihr diese ebenfalls sehen?

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags ,