Apple

Nutzer des iPhones, iPod und iPad mit dem iPhone OS 4 (iOS4) dürfen sich ab sofort freuen, wenn sie einen Google Mail-Account in ihr Smartphone eingegeben haben: Denn ab sofort werden bei E-Mail-Konten, die IMAP verwenden, Notizen direkt im Postfach gespeichert.

Dazu muss man nur im iPhone OS 4 ein neues E-Mail-Konto (von bspw. Google Mail oder Yahoo!) anlegen und danach kann man auch schon loslegen, Notizen zu schreiben. Das iPhone erstellt dafür auf dem IMAP-Server ein neuen Ordner “Notes” oder “Notizen” und speichert dort die Notizen ab. Da bei Google Mail Ordner “Labels” entsprechen, kann man über die Suche “label:notes” die Notizen finden.

Google Mail auf dem iPhone: Notizen, Kalender und Mails syncen  Google Mail: Notizen lassen sich direkt online abspeichern  

Ansicht in Google Mail: Nach Notizen suchen 

Was nebenbei noch interessant am iOS4 ist: Safari benutzt Google Suggestions (Suchvorschläge), wenn man ein paar Buchstaben eintippt. Damit lässt sich die Suche beschleunigen.

»» Google OS