Google stellt optimiertes Design online

Web Search
Google hat heute das neue Design für die Suchergebnisse für alle Nutzer veröffentlicht. Bereits seit Anfang April wird das neue Design immer mehr Nutzern angezeigt.

Ab sofort können Internetnutzer bei Google die von ihnen gewünschten Informationen noch schneller finden. Zentral platzierte Suchhilfen und eine optimierte Benutzeroberfläche ermöglichen es ihnen, noch leichter zu genau den Ergebnissen zu gelangen, die sie suchen. 

Die aktuellen Veränderungen der Google-Suchergebnisseite im Überblick:

  • Am linken Rand der Seite findet sich eine Spalte mit relevanten Suchhilfen und Inhaltstypen passend zu der jeweils gestellten Suchanfrage. Angezeigt werden ausschließlich diejenigen Filter, die für die jeweilige Suchanfrage besonders relevant sind. 
  • Die Suchhilfen bieten mehr Kontrolle. Mittels detaillierter Ergebnis-Filterfunktionen finden Nutzer die exakt gewünschten Informationen. Es ist möglich,
    • Ergebnisse auf eine bestimmte Zeitspanne einzugrenzen,
    • schnell zwischen den verschiedenen Typen von Suchinhalten, wie Nachrichten, Videos, Bücher und weiteren zu wechseln, die für das aktuelle Thema am relevantesten sind,
    • die besten Ergebnisse mit Sternchen zu bewerten, um sie bei der nächsten Suche schnell wiederzufinden. 
  • Die linke Spalte der Suchergebnisseite wird über alle Inhaltstypen hinweg einheitlich dargestellt, unabhängig davon, ob die Nutzer nach Bildern, Videos, Nachrichten oder Echtzeit-Meldungen suchen. 
  • Die leistungsfähigsten Suchhilfen von Google stehen zentral an einer Stelle zur Verfügung, sodass Nutzer einfach darauf zugreifen können.
  • Die optimierte Benutzeroberfläche hat einen eindeutigen Fokus auf die Ergebnisse. Sie bietet
    • ein überarbeitetes, ansprechenderes Logo,
    • optisch verbesserte Such-Snippets,
    • optimierte Links unten auf der Seite,
    • mehr als hundert kleinere Designverbesserungen. Zum Beispiel wurde die Hintergrundfarbe der Anzeigen auf „Cosmic Latte“ geändert (die durchschnittliche Farbe des sichtbaren Spektrums im Universum).

„Die Fülle an Informationen im Internet und die Vielfalt an Arten und Formaten wachsen stetig“, begründet Google Produktmanager Nundu Janakiram die Optimierung der Suchseite. „Google arbeitet seit zehn Jahren kontinuierlich an der Verbesserung seiner Suchergebnisseite. Mit dem Ziel, den Nutzern noch bessere Tools anzubieten, damit sie exakt die Ergebnisse finden, die sie suchen, egal, wo und wann sie die Informationen benötigen. Die aktuellen Änderungen – zentral platzierte Suchhilfen und vereinfachte nutzerfreundliche Bedienung – machen die Google-Suche noch leistungsfähiger.“

Google Search
 
Mit den Änderungen hilft Google den Nutzern, bei einfacher Bedienung noch schneller genau jene Informationen zu finden, die sie benötigen. Das Unternehmen hat die Verbesserungen seiner Suchergebnisseiten in 37 Sprachen realisiert. Neben Deutsch und Englisch gehören dazu: Bulgarisch, Dänisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Finnisch, Französisch, Hindi, Italienisch, Indonesisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch, Philippinisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Portugiesisch (Portugal), Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch und Vietnamesisch.

Bis es allen Nutzern zur Verfügung steht, wird es laut Sprecher Keuchel noch einige Stunden dauern

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google stellt optimiertes Design online

  • Also ich habe das neue Design weder auf Google.at, noch auf Google.de oder Google.com.

  • Bei mir erscheint das neue Design kurioserweise mit Firefox, nicht aber mit Chrome. 😉

  • Also bei mir is lustig. Ich hab das neue design nur auf .at (meine standardseite), auf .de oder .com habe ichs nicht.

    Mich hat das grad irrsinnig erschrocken! Die Bilder anstatt den formular-buttons gefallen mir gar nicht! Es ist außerdem viel bunter! Nein ich mags nicht, nein…

  • Also ich hatte das schon etliche Wochen und bist vermutlich gestern konnte ich auch meinen Standort eingeben, da wo jetzt „About xxx results“ steht. Nun ist die Option wech…

  • Ich sehe es nicht und habe es nun auch schon ewig nicht mehr gesehen.

  • Bei mir war das schon seit einem Monat. Dachte schon ich hab in den Einstellungen etwas verändert.

  • Bei mir ist das Logo ausgetauscht (dabei kollidiert das Wort Deutschland übrigens unelegant mit dem Logo), die Suchergebnisseiten sehen aber noch genauso aus wie vorher.

  • Also bei mir klappt, man muss oben auf „Optionen“ klicken“

    In den Medien wird im Moment „indirekt“ berichtet, dass Google von Bing abgeguckt hat 😉 aber so sind die Konkurrenten ja nunmal!

  • also ich hatte es heute kurz in chrome, führte eine suche durch und als ich das nächste mal zu google ging, war es weg…

    im FF hingegen ist nach wie vor das alte.

    (sowohl google.com als auch google.at)

  • Ich habs auch noch nicht, aber es des dauert ja imma bis es komplett ausgerollt ist..
    Ich finde es passt viel besser zu Google.
    Google war schon immer schlicht und auch bunt. So wie das Google Logo

  • Das Design kotzt mich an!!! ist als ob ne dicke Fette Hummel auf meiner Autoscheibe zerplatzt wäre. Scheiß Seitenleiste, scheiß google, scheiß DATAMiner? fuck google, wenn die schon so einen scheiß nachmachen dann sollen die gefälligst eine Option bieten es auch zurückzustellen.

    Ich überleg ernsthaft auf irgendeine andere Suchmaschine zu wechseln. Versteh nicht wie man für sowas unnötiges, solch einen Zuspruch bekommen kann? Ist echt als ob man ein Brett vorm kopf hätte? voll störend für mich das ganze

  • Oje, grauenvoll das neue google!

    Das sieht doch aus wie ein grosses Durcheinander,
    in welchem die Suchergebnisse total untergehen!

    Warum kann ich nicht mehr VOR der Suche „Seiten auf deutsch“ eingeben?
    Auch erscheint mir alles so auf die linke Seite gequetscht.

    Ich weiss gar nicht, warum google uns das antut. War doch total beliebt, so wie es war…..

  • @76967:
    is echt das allerletzte das neue design.
    ich brech direkt los wenn ichs seh.

  • Warum kann man solche Änderungen nicht als frei auswählbares oder abwählbares Feature einbauen, sondern zwingt sie allen Nutzern auf? Warum kann man als Nutzer – ergo als Kunde – nicht selbst darüber entscheiden, ob man eine Neuerung nutzen will oder lieber beim Altbewährten bleibt?

    Es ist weder innovativ noch sinnvoll, ein jahrelang gut laufendes System einer Zwangsveränderung zu unterwerfen, nur um nicht als „veraltet“ zu gelten.

    Ich hoffe, bald wieder ohne diese störende Seitenleiste und manch anderes „Feature“ *hust* googeln zu können.
    Ansonsten werde ich mich wohl auch nach einer übersichtlichen Suchmaschine umsehen müssen.

    Als langjährige häufige Google-Nutzerin fühle ich mich verarscht. Sorry für die harten Worte, ist aber so. :/

  • Also, ich finde es nicht so schlecht, finde es gut gemacht! Ist halt nur Gewohnungssache! Weiß gar nicht warum ihr darüber so aufregt.

    Die Einstellung von deutscher Sprache ist hier wirklich ein Fehler unterlaufen. Obwohl unter der Einstellung auf „Deutsch“ eingestellt ist, wird trotzdem international gesucht, das ist wirklich Mist, aber das wird sicherlich auch noch in den nächsten Tagen behoben! 🙂 Just keep cool! Es gibt schlimmeres wie

    http://www.ask.de
    http://www.yahoo.de (hab ich noch nie gemocht und war für mich schon immer zu umständlich und unhandlich)

    😉

  • Hach ja, Es ist immer wieder spannend zu sehen wie sich Leute gegen Wandel sträuben.

    Was mal wieder beweist: „Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.“

    Ich persönlich komme mit den Neuerungen sehr gut zurecht. Sicher ist es erst einmal ungewohnt die Seitenleiste links auf den Serps zu sehen. Dennoch bietet sie mir nun genau die Features die man für eine professionelle und differenzierte Suche benötigt.

    Und wer mit den Neuerungen nicht klar kommt kann doch wieder die alte Ansicht aktivieren solange sie noch angeboten wird.

    http://www.google.com/webhp?hl=all

  • @76976:

    Hä? Also bei mir ist unter dem von euch angegebenem Link nicht die alte Ansicht….

  • Was soll denn das?
    Ich werde die Suchmaschine wechseln wenn das nicht frei wählbar ist.
    udo

Kommentare sind geschlossen.