Docs
Wenn man Daten aus einem Docs-Dokument in ein anderes kopieren möchte, bleibt einem nur die Copy&Paste-Funktion des Browsers bzw. des Betriebssystems – was aber auch nur bei Text und ohne große Formatierungen möglich ist. Derzeit testet Google ein neues Feature, mit dem die Zwischenablage des Betriebssystems übergangen wird und auch diese Daten online gespeichert werden – im Google Cloudboard.

Cloudboard stellt praktisch die ZWischenablage innerhalb der Google-Dienste da, mit dem sich die Daten auch außerhalb eines Dienstes verwenden lassen sollen, so können formatierte Docs-Texte auch bei Spreadsheets eingefügt werden und umgekehrt. Zugriff auf das Cloudboard dürften alle Google-Dienste haben die das in Zukunft unterstützen, und eventuell via API auch noch weitere Services.

Derzeit gibt es weder einen Screenshot noch eine offene Testversion, dennoch denke ich dass das ganze mal wieder eine gute Idee von Google ist und man sich so wieder ein wenig mehr vom “Oben drüber” sprich Browser & OS löst. Bisher ging bei Copy&Paste immer ein großer Teil der Formatierungen verloren – das dürfte dann, zumindest online, demnächst der Vergangenheit angehören.

Entdeckt wurde das Angebot übrigens durch eine offen zugängliche (mittlerweile wieder offline) Umfrage an die Tester dieses Dienstes.

» Screenshot bei Google OS



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags ,