Neues Doodle aus der Serie: Rätselhafte Phänomene

Rätselhafte Phänomene Wie bereits angekündigt, hat Google ein neues Doodle aus der Serie "Rätselhafte Phänomene" preisgegeben. Diesmal gehts um Rätselhafte Kornkreise, welche immer wieder entdeckt werden. Das 3. Doodle erscheint genau in einer Woche am 22. September.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neues Doodle aus der Serie: Rätselhafte Phänomene

  • Super schön gemacht vom grafischen her. Aber wenn Google uns jetzt nicht am 23. mitteilt, dass Aliens gelandet sind und Google und das Internet deren Erfindungen sind, dann wäre ich echt enttäuscht von dieser Aktion, die so viel Staub aufgewirbelt hat.

  • @70199:
    Wäre aber eh naheliegend.
    Es ist die schnellste und einfachste Art die Menschen auszuspionieren.

    Man schafft ein Imperium sammelt soviele Daten wie möglich und kann dann die Weltherrschaft übernehmen und die daheimgebliebenen Aliens auf die Erde holen.

  • Google hat bei Twitter mal ein paar Koordianten gepostet:
    51.327629, -0.5616088 (zeigt auf Horsell Woking, Surrey, England)

    Damit ist das geheimis wohl gelüftet ^^
    Angeblich ist dort am 15. September 1984 das erste Ufo gesichtet worden 😀

  • @70205:

    In Woking spielt H.G. Wells „Krieg der Welten“. Wells würde übrigens am 21. September 142 Jahre alt werden.

Kommentare sind geschlossen.