Calendar

Google hat es endlich geschafft. Ab sofort kann man sich die Geburtstage und Events (Hochzeitstag…) seiner Kontakte im Google Calendar anzeigen lassen. Die Daten dafür stammen nicht vom Kontakt selbst, sondern werden aus den Google Contacts. Hier kann man Ereignisse eintragen.

Klickt man dann im Google Calendar auf Add bei Other Calendars und wählt anschließend Browse Calendars, findet man hier “Contacts’ birthdays and events”. Nachdem man ihn hinzugefügt hat, werden die Ereignisse automatisch übernommen und Änderungen ebenfalls sofort sichtbar. Eingetragen werden diese jährlichen Termine vorerst nur für 2009 und 2010. Erinnerungen per SMS oder Mail gibt es aktuell nicht.

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags ,