Google Mail Labs: Tasks wird Standard

Google Mail LabsGoogle Mail

Google hat heute das erste Experiment aus Google Mail Labs herausgenommen. Google Mail Tasks ist nun standardmäßig bei allen aktiviert.

Google hat das Experiment in der Vergangenheit stetig verbessert. Neben einer mobilen Version, wurde Tasks in den Calendar integriert und Aufgaben lassen sich verschieben.

Weiter heißt es in der Ankündigung, dass man auch in Zukunft weitere Verbesserungen veröffentlichen wird.

PS: Aktuell wird bei mir Tasks noch in der Labs-Liste angezeigt.

comment ommentare zur “Google Mail Labs: Tasks wird Standard

  • mich würde eher mal interessieren, wann man tasks mit mail for exchange nutzen kann, damit ich das auch auf dem handy habe. kalender und contacte funktioniert ja schon wunderbar.

  • Toll, ich hatte Tasks bereits über Labs installiert. Allerdings funktioniert die Übertragung in den Kalender bei mir nicht. Wie ist das bei euch? Allerdings nutze ich Google Apps.

  • Ich habe mittlerweile die Lösung. Im Kalender muss das Feature auch aktiviert werden. Das geht im Moment aber nur bei US English und ich nutze Deutsch. Na ja, vielleicht kommt es ja bald. Hoffentlich.

  • Der Link „Aufgabenplaner“ lässt sich mit CSS leicht „entsorgen“:

    Zitat:
    @namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);

    @-moz-document domain(„mail.google.com“) {
    .ql {
    display: none !important;
    }

    #:qs {
    display: none !important;
    }
    }

    als neuen Style in Stylish hinzufügen, und der Aufgabenplaner ist weg.

  • @68923:
    Ja, geht mir auch so, wäre auch sehr dankbar, wenn Google das aktivieren könnte. Damit wäre die Kombilösung wirklich nahezu perfekt :)

Kommentare sind geschlossen.