Mit Google Web Elements kinderleicht News, Karten und mehr in seinen Blog einbinden

Verfasst von Pascal am 27. Mai 2009 | 4 Kommentare

Web Elements

Auf der Google I/O hat man einen neuen Service von Google angekündigt. Google Web Elements macht das einbinden von Karten, Präsentationen, Kalendern und noch vielem mehr kinderleicht.

Zurzeit werden acht verschiedene Dinge angeboten: Calendar, Conversation, Custom Search, Maps, News, Presentations, Spreadsheets und YouTube News mit wenigen Klicks einbinden. Bei allen kann man individuelle Einstellungen vornehmen. Beim Calendar, Presentations und Spreadsheets bspw. ein Kalender bzw. ein Dokument.

Besonders interessant ist Conversation. Das Gadget verwendet Google Friend Connect und bietet sehr ähnliche Features wie die Wall.

Hier mal ein Beispiel:

Optional ist es sogar möglich, dass die Diskussion weltweit ist und nicht nur auf der Webseite.

Sinnvoll ist auch das Kartengadget. Da das Copyright angeben wird, kann man so Abmahnungen vermeiden. Man muss nur die Straße und den Ort eingeben und kann dann den Typ (Karte, Satellit, Hybrid oder Gelände) wählen.

Da fast alle iframes verwenden, ist die Nutzung mit wordpress.com-Blogs nicht möglich.

» Google Web Elements

Mehr

Google zeigt YouTube in HTML 5

Verfasst von Pascal am 27. Mai 2009 | 31 Kommentare

YouTube

HTML 4.01 ist in seiner Spezifikation inzwischen fast 10 Jahre alt. Die W3C arbeitet an einem Nachfolger: HTML 5. Google zeigt nun mit YouTube was mit HMTL 5 möglich ist und hat eine YouTube Version ohne Flash erstellt. Wenn der Webbrowser HTML 5 unterstützt, lassen sich Videos abspielen. Der Player schaut dabei genauso aus wie mit Flash.

Auch die Vorschaubilder andere Videos macht HTML 5 dynamischer. Hier wird quasi in klein das ganze Video ohne Ton abgespielt. Speziell richtet sich diese Demo an mobile Geräte wie das iPhone oder mit Android betriebenen Geräten. Der Safari Browser auf dem iPhone (OS 2.2.1) unterstützt HMTL 5 nicht. Mit Safari 4 (aktuell Beta) funktioniert es auch auf dem PC.

Folgende Browser unterstützen HMTL 5: Safari 4 und Chrome 3

Update im Januar 2010
Google hat Demo vom Netz genommen und bietet HTML5 optional an.

Mehr

Google Reader als Gadget für Google Desktop

Verfasst von Pascal am 27. Mai 2009 | 6 Kommentare

ReaderDesktop

Google hat Ende letzten Jahres bzw. Anfang 2009 Gadgets für Google Mail, Google Docs und den Google Calendar für Google Desktop veröffenlicht. Heute ist ein weiteres hinzugekommen, das den Google Reader integriert.

Nach der Installation loggt man sich ein. Das Gadget lädt dann alle Feeds und man kann sie lesen. Das Design ist den Designs der drei oben genannten Gadgets sehr ähnlich. Wegen technischen Limits in Google Desktop werden “full HTML feeds” nicht vollständig geladen.

Google hat den Quellcode des Gadgets unter der Apache 2.0 Lizenz veröffentlicht.

» Download

Mehr

Doodle: UEFA Champions League 2009

Verfasst von Pascal am 27. Mai 2009 | 2 Kommentare

Heute findet in Rom das Finale der UEFA Champions League 2009 zwischen dem FC Barcelona und Manchester United statt. In (fast) allen europäischen Ländern ist dieses Doodle auf der Google Startseite online.

Mehr