Google Chrome 2.0 wird stabil

Verfasst von Pascal am 21. Mai 2009 | 8 Kommentare

Chrome

Nach dem vor einigen Wochen eine Beta von Chrome 2.0 erscheinen ist und diese einige Male aktualisiert wurde, wurde nun die stabile Version freigegeben. Diese trägt die Versionsnummer 2.0.172.28.

Hier ein Überblick, über die wichtigsten Änderungen zwischen Google Chrome 1.0 und 2.0:
-”Neuer Tab”-Seite verbessert: Eines der am häufigsten gewünschte Features von Nutzern war es, dass man Webseiten von der “Neuer Tab”-Seite entfernen kann.
-Vollbild: Wenn man eine Präsentation gibt oder ein großes Video in Chrome schaut, kann die Taskbar, die Tableiste, die Adresszeile sowie die Lesezeichenleiste stören. Mit F11 oder alternative über den Schraubenschlüssel Vollbild kann man diese verstecken.
-Vervollständigen: Auto Fill hilft beim Ausfüllen von Formularen. Statt immer wieder seinen Namen einzutragen, werden diese beim Eingeben vorgeschlagen.

Außerdem wurden über 300 Bugs behoben, die zum Absturz führten, behoben und die Geschwindigkeit dank neuer Webkit und V8 Engine verbessert.

Das Update sollte sich in wenigen Tagen automatisch installieren.
Portable Version

Mehr

Google Suggest: Neues Design und Werbung

Verfasst von Pascal am 21. Mai 2009 | 3 Kommentare

Suggest

Erst gestern haben wir über ein neues Design bei Google Suggest berichtet, nun wurde dieses Design Standard auf der englischen Startseite. Wie Google bekannt gibt, findet man nun möglicherweise auch Werbung in den Suchvorschlägen.

Beim Eingeben von Begriffen in das Suchfeld erscheinen ab sofort nicht mehr nur Vorschläge von Suchbegriffen, sondern auch Begriffe die man bereits gegooglet hat. Diese Daten stammen aus der Google Web History, wenn man eingeloggt ist. Klickt man auf Remove wird die Suche auch aus dem Webprotokoll gelöscht. Möchte man diese persönlichen Vorschläge nicht, muss man sich nur ausloggen oder Query Suggestions in den Optionen deaktivieren.

Neu sind auch, dass in Suggest direkt Webseite vorgeschlagen werden. Gibt man zum Beispiel Kennedy Space c ein erscheint die Webseite der NASA.

Vorschläge findet man nun auch direkt beim Feld auf der Ergebnisseite.
Bei den Änderungen an der Optik ist Google auf das Feedback eingegangen. So erscheint nun nicht mehr die Anzahl an Ergebnissen zu einem Vorschlag und das, was vom Vorschlag noch nicht eingegeben ist, wird fett.

Zum jetzigen Zeitpunkt erscheint auf Google.de noch das alte Design

Mehr

Google Chrome Dev-Update KW21 – Neues Webkit und Bugfixes

Verfasst von Pascal am 21. Mai 2009 | 6 Kommentare

Chrome

Mit Google Chrome 2.0.181.1 haben die Entwickler das Dev-Update dieser Woche veröffentlicht. Die neue Version bringt keine neuen Features. Stattdessen werden Fehler ausgebessert und einige Komponenten aktualisiert.

So ist Webkit nun mit der Version 530.11, V8 1.2.4.1 und Gears 0.5.21.0 in Chrome integriert. Außerdem gibt es einige Kommandozeilen für Proxies.

Changes:
Fixed a common crash when using a French spell-check dictionary. (Issue: 8551)
Fixed a regression where maximizing Chrome turned the tab-background black. (Issue: 11695)
Improved remote desktop (RDP) performance by using the standard dotted rectangle when moving a tab out. (Issue: 805)
The command line debugger has been replaced by a graphical debugger using the WebKit inspector scripts tab to debug JavaScript running in V8.
It is now possible to set proxy setting from the command-line. See the issue for more information. (Issue: 266)

Mehr

Doodle 4 Google USA 2009

Verfasst von Pascal am 21. Mai 2009 |

In den USA hat Google mal wieder einen Doodle 4 Google Wettbewerb gestartet. Heute ist der Gewinner auf der amerikanischen Startseite online. Thema war: “Was ich mir für die Welt wünsche”. Gewonnen hat Christin Engelberth.

Und wie immer bei Doodle 4 Google Wettbewerben hier alle Entwürfe in einem Video:

Mehr