Android

Google hat eine neue SDK für Android veröffentlicht. Diese dient Entwickler dazu ihre Anwendungen an Android 1.5 anzupassen, dass Ende April als finale Version der SDK erscheinen soll. Neu in Android 1.5 sind neue APIs und Features.

So ermöglicht es eine API die Tastatur im Display im Hoch- oder im Querformat anzeigen zu lassen. Andere bringen Widgets auf die Startseite, Live Ordner und Spracherkennung mit. Displaytastaturen können auch Dritthersteller installieren.

Auch das UI hat man überarbeitet. So kann optional der Fensterwechsel animiert werden. Die Kamera des Gerätes sowie die Positionierung durch AGPS soll schneller einsatzbereit sein. Das Scrollen im Browser soll sanfter sein und das Scrollen bei den Konversationen von Google Mail. MP4 und 3GP sind neue Formate, in denen aufgezeichnet werden kann und auch der Player kommt damit zurecht.

Die Google-eigene Dienste wie SMS, Kontakte oder Mail zeigen den Google Talk Status der Kontakte an und Bilder und Videos können direkt zu Picasa bzw. YouTube hochgeladen werden.

» SDK

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags