Google AdSense for Domain wird international

AdSense

Google hat damit begonnen, das im Dezember 2008 erweitere Google AdSense for Domain, für alle Nutzer außerhalb der USA zu erweitern.

AdSense für Domains ermöglicht Publishern mit inaktiven Domains die Bereitstellung von Inhalten auf diesen Domains, um Nutzer bei der Suche nach relevanten Informationen zu unterstützen.

So erklärt Google AdSense for Domain in der Hilfe.
Mit Hilfe von AdSense for Domain können Webmaster die 404 Seiten anpassen. Die Besucher sehen dann nicht den Text, dass es hier keinen Inhalte gibt, sondern eine Suche und Google Anzeigen.

» Einrichtung

[thx to: Daniel]

comment ommentare zur “Google AdSense for Domain wird international

  • Bin gespannt, wie sich das entwickelt und wie viele Webmaster z.b. von SEDO Ads zu den Google Ads für Domains wechseln.

  • Eigentlich ist das genau die Methode mit der URL-Sammler ihr Geld verdienen und gegen die Google ganz am Anfang sogar vorgegangen ist. Und jetzt machen sie es selbst… .p

  • toll..
    jetzt werden wieder tausende domains registriert und via suchmaschinenoptimierung aufgewertet, so dass in den suchergebnissen noch mehr spam zu finden ist.

    danke google.

Kommentare sind geschlossen.