Neuer Google Service: Google Moderator

Moderator

Das heute von Google veröffentlichte Tool Google Moderator war ursprünglich dafür gedacht Fragen bei den Google Techtalks zu verwalten. Doch nun wurde das mit der Google App Engine erstellt Tool geöffnet und jeder kann dort Fragen stellen.

Nach der Anmeldung mit dem Google Account kann man andere Fragen bewerten. Hierfür gibt es zwei, eigentlich sogar drei, Buttons: mit den ersten beiden könnt Ihr die Frage für gut befinden, ein Klick auf das X sagt, dass die Frage schlecht ist. Button Nummer 3 überspringt die Bewertung für die Frage.

Ihr könnt aber auch bei einer Serie eigene Fragen posten. Google hat eine Topics erstellt: „Ask a world leader“, „Suggest an Android Application“, „U.S. Presidential Debates 2008“ und „Ask a Google engineer“

In „Ask a world leader“ findet Ihr zum Beispiel Angela Merkel, George W. Bush oder Nicolas Sarkoz. Bei „Suggest an Android Application“ könnt Ihr wie der Name schon sagt Anwendungen für Android vorschlagen, „U.S. Presidential Debates 2008“ ist für die Präsidentenwahl in den USA am 4.11.2008 und bei „Ask a Google engineer“ könnt Ihr Googler wie Matt Cutts mit Fragen überschütten.

Auch könnt Ihr eigene Topics erstellen. Beim Google Moderator wird das Series genannt.

Das Tool hieß Google intern Dory, wie Matt Cutts auf seinem Blog schreibt 🙂

» Google Moderator
&raquo Google App Engine Blog

[gOS; Blogoscoped]

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Neuer Google Service: Google Moderator

Kommentare sind geschlossen.