Earth+Maps GeoEye

Gestern Abend ist der Satellit GeoEye-1 der Firma GeoEye erfolgreich im All ausgesetzt worden. Google ist an GeoEye beteiligt und soll in Zukunft aktuelle Bilder erhalten.

Der Satellit umkreist die Erde jeden Tag fünfzehn mal aus 681 Kilometern Entfernung zur Erde. Der Satellit wurde vom Rüstungskonzern und Satelliten-Spezialisten General Dynamics gebaut und hat nach dessen Angaben die höchste Auflösung die ein ziviler Satellit jemals hatte. Objekte mit einer Größe von 1,65 Metern soll man erkennen können.

Neben Google erhält auch das US-Landwirtschaftsministerium und der National Geospatial-Intelligence Agency die Aufnahmen das Satelliten.

[heise]

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , ,