Tour de France Strecke in Streetview online!

Street View

Google Streetview ist in Europa angekommen! Seit einigen Minuten sind ersten Bilder von Streetviewaufnahmen in Frankreich online. Vorerst aber nur die Strecke der Tour de France.

Hier der Arc de Triomphe:

View Larger Map
Logo aus einer Pressemitteilung von Google:

Momentan sind aber nur die Strecke der Tour de France online. Damit waren sogar zwei meiner Vermutungen richtig.

Die Strecke ist nicht vollständig fotografiert worden.

Laut Infos von Tom soll ein Auto die ganze Tour als Begleitfahrzeug mitfahren.

Da die Tour einen Abspecher nach Italien machen wird, hat Google unter anderem auch Fotos von Cuneo gemacht.

Gesichter wurden wie erwartet aus unkenntlich gemacht.

Da die Autos leider nicht mehr auf den Fotos sind, weiß man nicht ob Google da von der anderen Seite erneut hingefahren ist oder ob man einfach abseits der Straße den Schnee gemieden hat:
Google ist abseits der Straße um den Schnee herumgefahren

View Larger Map


View Larger Map

Screenshot:

Merci Tom

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Tour de France Strecke in Streetview online!

  • Wow, dass ist mal nett. Schaut gut aus. Warten wir mal auf die Weltklassifizierung 😉

  • Die Ladezeiten sind aber gerade .. hui. Eh mal ein Foto lädt. So macht es keinen Spaß!

  • tja. sie mussten wohl um den schnee herumfahren, denn wenn man noch ein paar meter bergauf klickt kommt man in eine absolute sackgasse 😉

  • Schade und ich dachte die bringen ein neues Kochbuch zur Zubereitung von Froschschenkel raus *ggg*

  • Google erkennt und verfremdet wohl nur Gesichter, die FRONTAL aufgenommen wurden. Personen von der Seite sind weiterhin voll sichtbar sind.

    Ein Beispiel:
    http://maps.google.com/maps?cbp=1,345.4575758626667,,2,-6.859980407429704&cbll=48.871813,2.30125&layer=c&ie=UTF8&ll=48.872118,2.301759&spn=0.001254,0.002851&t=h&z=19&panoid=bJ5oaBIKv3-agm3BMrLfhw

    In Paris (Champs-Elysees) sitzen Menschen in einem Bus auf Höhe der Google-Kamera, perfekt zu erkennen von der Seite.

    Ich schätze: Das wird noch Ärger geben – da wird Google nachbessern müssen!

  • Wie viele Monate oder Tage wurden die Bilder von StreetView Frankreich früher aufgenommen als die der Deutschen? Dann kann man sich doch etwa die Zeitdauer bis zum launch ausrechnen, wann es endlich in Deutschland losgeht ;-).

    P.S.: Ich wollte eigentlich schon immer mal bei StreetView oder Earth fotografiert werden, und zwar mit einem erkennbaren Gesicht. Ist doch witzig. Also mir persönlich würde es nichts ausmachen, wenn man ein Foto von mir in einer Fußgängerzone sehen würde, wenn ich davon weiß.

  • da sind aber einige gesichter und nummernschilder nicht unkenntlich gemacht, waren wohl die azubis drann

  • @Knight: Warum glaubst du das ein Auszubildender dumm genug ist um gesichert nicht zu erkennen?
    Das ist wohl eher automatisiert so wie die Gesichtserkennung von neuen Photokameras.

    Wird halt noch nicht ausgereift sein

  • Die Wartezeiten sind wirklich grausig. Aber das Programm an sich ist natürlich super! =D

  • Hehe sehr schön was den Jungs von Google da passiert ist auf ihrer Reise durch die Alpen. Muss ja richtig aufregend gewesen sein vor allem wenn man noch so ein Gerät auf dem Dacht mit sich rumfährt-

Kommentare sind geschlossen.