Website Optimizer
Im Oktober 2006 ist der Google Website Optimizer als internes Tool für die AdWords-Kunden erschienen und hilft seitdem bei der Optimierung der Landingpages und deren Erfolgsmessung. Jetzt hat sich das Tool seinen Weg in die Freiheit geebnet und steht auch außerhalb von AdWords und noch dazu auf deutsch zur Verfügung.

So ganz scheint sich das Website Optimizer-Team sich noch nicht entschieden zu haben zu welchem Projekt man sich gesellen möchte. Der Optimizer liegt mittlerweile im Verzeichnis von Google Analytics, beim Klick auf das Logo landet man bei AdWords und dennoch hat der Dienst ein eigenes Logo bekommen und erscheint eigenständig unter My Account.

Am besten passt das Tool natürlich zu Analytics, da natürlich auch hier eine Analyse vorgenommen wird – wenn auch am Ende nur von einer einzigen Seite. Mit dem Website Optimizer soll die Aufenthaltsdauer auf der Website erhöht, die Conversion-Rate gesteigert und auch die Zufriedenheit der Besucher verbessert werden. Erreicht wird das durch verschiedene Landingpages die dann sehr ausführlich ausgewertet werden.

» Google Website Optimizer

[thx to: Data]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , , ,