Neues Projekt vom GWB Team: CityMap

von Jens und Pascal
GoogleWatchBlog
Heute müssen wir leider etwas verkünden, was Euch, liebe Leserinnen und Leser, sehr schockieren wird: In 30 Tagen werden wir den Blog einstellen, da wir uns gemeinsam einem neuen Projekt widmen wollen. Auf die Gründe, die zur Schließung des Blogs geführt haben, möchten wir an dieser Stelle nicht im Detail eingehen. Nur so viel: Unser neues Projekt, welches aller Voraussicht nach am 1. Mai 2008 in einer BETA Phase starten wird, steht in Konkurrenz zu einem Google Produkt, das es bislang nur in den USA gibt und Vorbereitungen in Neuseeland und Japan begonnen haben.

Der interessierte Leser wird es schon gemerkt haben – ohne auf die Links zu klicken vielleicht aber auch am Titel – dass wir von Google Streetview schreiben. Richtig gelesen, wir Vier vom GWB wollen zusammen mit einem weiteren Blogger ein ähnliches Projekt in Europa starten. Unsere Projektname ist noch geheim, da die Marke noch nicht registriert wurde. 😉 Aber intern ist es CityMap.

Dennoch können wir unseren Lesern – immerhin über 18.000 Feedreader – einen Einblick geben:
Bereits im Sommer 2007 haben wir mit einer Panoramakamera der Marke Eigenbau Straßenfotos von Berlin angefertigt. Im Herbst 2007 fuhr unser unauffälliges Auto, dann durch Potsdam, Nürnberg, Wien und Zürich. Demnächst ist noch geplant das Ruhrgebiet aufzunehmen.

Um Klagen vorzubeugen, entschlossen wir uns manuell die Bilder zu zensieren und Gesichter und KFZ-Kennzeichen zu entfernen.

Hier in Berlin:

und hier noch Potsdam:

Alles möchten wir nicht verraten und deswegen nur zwei Screenshots 😀

Keine Sorge die nächsten 30 Tage werden wird weiterhin bloggen und Euch mit googlichen Neuigkeiten versorgen.

Da wir auch nicht wollen, dass er Blog für immer verschwindet, starten wir in den kommenden Tagen ein Casting. Die Bewerber müssen einige Fragen beantworten: Das ganze findet über ein Formular statt.

Ende April, genauer gesagt am 26.04.2008, wird es dann das erste GWB-Treffen geben. Diese wird in der Frankenmetrople Nürnberg stattfinden. Näheres folgt auch hier noch rechtzeitig. Auf dem Treffen werden sich dann die Nachfolger vorstellen und wir zeigen auch unser neues Projekt erstmals live.

Wie Jens schon öfters mal gesagt hat, hat keiner von uns mit dem Erfolg des Blogs gerechnet, da dieser ja auch eher zufällig entstand. Noch vor einem halben Jahr hatten wir „nur“ etwas mehr als 10000 Feedleser. Heute sind wir schon fast beim Doppeltem.

An dieser Stelle schon mal vielen Dank an alle Leser, die uns durch Vorschläge geholfen haben und sich durch Kommentare aktiv am Blog beteiligt haben.
Besonderen Dank an: Driver, Robs, Dr. House, Tino Teuber, Seekxl, veith, uermelchen, MainP, Snigga aber auch an die Olaf und blubb, die Google kritischer gegenüberstehen.

&raquo Nachtrag:
April, Apirl

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neues Projekt vom GWB Team: CityMap

Kommentare sind geschlossen.