PageRank-Update läuft

Google
Über 9 Monate nach dem letzten PageRank-Update im Januar hat Google es jetzt endlich geschafft die Seiten im Index neu zu bewerten. In den letzten Tagen hat sich das Update schon durch die Abstrafungsaktion und durch einige Änderungen im Algorithmus abgezeichnet – es hat sich im Algorithmus also scheinbar viel getan. Leider sieht das für die meisten Webmaster garnicht rosig aus.

Nicht nur Linkverkäufer haben eine kräftige Abmahnung in Form eines PR-Verlusts bekommen, sondern auch viele andere Webseiten, vom privaten Tagebuch bis zur Online-Zeitung, dürften mit ihren neuen PRs nicht zufrieden sein. Fast überall wo über das aktuelle Update berichtet wird gibt es negative Stimmen dazu dass die Seiten einen Verlust hinnnehmen mussten.

Scheinbar möchte Google mit dieser Aktion den PageRank einer Seite wieder aussagekräftiger machen und ihn eventuell wieder stärker in die Websuche einbeziehen. Denn zur Zeit ist er für Google so nützlich wie ein Kropf. Eine Seite mit PR0 kann in der Websuche auch weit über einer PR10-Seite stehen – von daher ist er eigentlich nur noch für Linkverkäufer interessant und ein wenig aussagekräftig – aber genau diese straft Google ja ab…

Seid ihr mit eurem neuen PR zufrieden?
Der GWB hat zwar auch endlich einen, aber leider nur einen PR von 3. Mit jmboard.com hatten wir noch einen PR von 5 – und das bei schlechterer Verlinkung. Mittlerweile haben wir wesentlich mehr Links von anderen Blogs, heise, Spiegel Online, digg, yigg und wie sie alle heißen als mit der alten Adresse – aber trotzdem einen miesen PR. Im Grunde ist mir das ja egal, aber ein bißchen kratzt das schon am Ego 😀

[Abakus-Forum, thx to: seekXL]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “PageRank-Update läuft

  • Ich bin von 4 auf 2. Auswirkungen wird man erst langfristig sehen – ich kenne ja meine Besucherzahlen + Feedreader im Schnitt.

  • Also ich freue mich, nach nur vier Monaten, auch mal zwei PR Punkte zu besitzen. Allerdings habe ich den Glauben an diese Bewerterei schon lange verloren. Die Technorati-Funktion „Topics“ beispielsweise sollte die neusten Einträge in der Blogerwelt anzeigen. Zu sehen sind die immergleichen Seiten, manchmal sogar über mehrere Stunden…

  • Zufrieden ist in meinem Fall wohl schwer übertrieben. Beide meiner Blogs sind massiv getaucht. BloggingTom fiel bei der ersten Strafaktion Anfang Oktober von 6 auf 5 und wurde am letzten Mittwoch auf 3 abgewertet. Immerhin ist heute nacht nichts mehr passiert. Beim Travelblogger gings zuerst von 5 auf 3 und heute nacht dann noch auf 2.
    Aber ich lasse mir ja immer wieder sagen, dass der PageRank inzwischen sowas von unwichtig sei…

  • Solange die eigene Seite gut besucht ist, kann einen der PageRank ja eigentlich egal sein 😉

  • Von 4 auf 4.. Kann nicht klagen. Und das bei mäßiger Verlinkung. Und das bei nur mäßigem Besucher- und Artikelaufkommen.

    Gruß,
    Pablo

  • Bei mir ging es auch runter, nicht ganz so massiv aber drei 6er sind auf 5 gerutscht, eine 4er auf 3 und der Rest ist eigentlich geblieben, Verbesserungen hat es allerdings keine gegeben. Geht also immer noch, bei der einen Ex-6er allerdings lässt sich heute ein durchaus merklicher Besuchereinbruch von Google her feststellbar, ich hoffe das reguliert sich die Tage wieder.

  • Nee, halt: Eigentlich ging es bei fünf meiner 6er runter, die über die ich Links handele hat allerdings 6 behalten?! Auch gut 😉
    Zwei der 6er Projekte lagen jetzt ein Jahr ohne Updates da, da ist eine Abwertung eigentlich nur konsequent und ich kann damit leben :o)

  • Jens ärgere Dir net wegen dem PR, der ist nicht wichtig. Er erleichtert Dir maximal den Linktausch.

    Fast 14.000 Reader mit PR3 – was will man(n) mehr?

  • seekXL:
    Mir ist der PR ja im Grunde egal, aber wie ich schon sagte – es kratzt halt am Ego wenn der PR nicht so hoch ist wie man sich das wünscht 😀

    Linktausch gibts hier im Blog eh nicht.

  • Hab gehört das das PR update im gange sein soll.
    Mit dem letzten war ich einigermassen Zufrieden.
    Neue Seite von 0 auf 3 .

  • Läuft das Update immer noch oder sind sie neu gestartet?

    Bei mir ist der PR in den letzten Tagen um einen Punkt gefallen. Aber was soll´s. Kann man nicht ändern und gefunden wird man auch aus anderen Suchmaschinen, wenn man es drauf anlegt…. Reich wird man mit einem Blog aber wohl eh nicht.. 🙂

  • Ich speckuliere das im Zukunft 2 Pagerank update geben wird, einmal grosse und einmal kleine… Ich habe die erfahrung gamcht das erst meine unterseiten PR bekommen haben und nach 2 Mon. später die Startseiten… Daher speckuliere ich das es im zukunft so weiter gehen wird.. und viele seiten wurdenauch vom Google Index weggestrichen…

    LG
    SEO MeMo

  • Wie google da genau den pagerank bewertet möchte ich auch mal wissen. ich bin auch von 4 auf drei gefallen. aber das wird wieder besser.

  • Wir stylten unseren Blog um, d.h. wir wanderten auch von der Subdomain auf die Hauptdomain. Das PageRank ist folglich supermies, weil auf der Hauptdomain längere Zeit kein Content zu finden war. Nun warte ich auf das PageRank-Update, denn ich erhoffe mir zumindest einen Rank von 3. Für mich wäre das schon wichtig, da ich auch „Auftragsarbeiten“ schreibe und aktuell nur Trigami für mich begeistern kann mit einem PageRank von 1. Ist auch was, aber natürlich alles andere als lukrativ.

Kommentare sind geschlossen.