Lights Out San Francisco – Google macht die Lichter aus


Dass Google sich für die Umwelt einsetzt ist bekannt. Angefangen mit umweltschonenden Servern über Google Green bishin zu den Solaranlagen. Sogar der offizielle Blog beschäftigte sich damit ob „Schwarz das nächste Grün“ ist. Google nimmt an der Aktion Lights Out San Francisco teil und veränderte die Hintergrundfarbe von weiß zu schwarz.

So sah die Homepage heute in San Francisco aus:
Google Black

Wie im Januar berichtet, lassen sich damit 3000 Megawatt pro Jahr sparen – allerdings nur bei CRTs, nicht bei Flachbildschirmen, hier kann sich der Verbrauch sogar erhöhen

» weitere Infos von Google
» Lights Out San Francisco

[Google OS, Google Blogscoped, Googlified]

[Gastartikel von: Pascal]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Lights Out San Francisco – Google macht die Lichter aus

Kommentare sind geschlossen.