Bestätigt: Google Calendar demnächst mit ToDo-List

Calendar
Schon kurz nach dem Start wurden Schreie nach einer Todo-List für Google Calendar laut. Mittlerweile sind 1,5 Jahre vergangen und es gibt mehrere Workarounds um eine Todo-List für den Calendar nachzurüsten, aber offiziell ist bis heute noch nichts passiert – bis heute. Vor 3 Tagen hat ein Googler die Entwickler einer ToDo-List offiziell bestätigt.

Folgender Post lässt uns jubeln:

Hey everyone – thanks for the loud and very clear feedback on your
desire for a to-do/task list feature. We’re pretty passionate about to-
do lists here as well, and we’ve got something in the works. Of
course, we’re working to add our special Google secret sauce to the to-
do lists space (which can take some time to get right,) so we don’t
have something to announce just yet, but the entire team is listening
to these threads closely.

Please be patient – we’ll have more to talk about soon.

Interessanterweise wird mit keinem Wort der Google Calendar erwähnt. Das kann natürlich daran liegen dass es sich um ein Calendar-Forum handelt, könnte aber auch bedeuten dass es bald einen neuen Dienst geben wird – vielleicht aufgebaut auf jaiku? – mit so eine Liste angelegt werden kann und dann auf „privat“ oder „public“ geschaltet werden kann. Das ganze müsste dann nur noch in die einzelnen Dienste wie eben den Calendar integriert werden.

Dass es keine einfache langweilige ToDo-Funktion sein wird verrät der Googler ja schon im Post, „Special Google Sauce“, und dabei dürfte es sich wohl um Vernetzung handeln und um Funktionen die man so eigentlich nicht erwartet hätte.

Schon im April 2006 hat Garett Rogers Hinweise auf eine Todo-Funktion gefunden, aber diese waren scheinbar nur als Platzhalter gedacht – denn es ist sehr unwahrscheinlich dass Google an so einer doch recht einfachen Funktion über 1,5 Jahre arbeitet. Aber vielleicht dauert es auch noch einmal 1,5 Jahre bis wir endlich diese so simple aber so lang erwartete Funktion bekommen…

» Bestätigungs-Post (Post Nummer 42)

[ZDNet-Blog]



Teile diesen Artikel: