Maps
Mit Einführung der Maps API haben die Google Maps die Internetwelt erobert und finden sich auf vielen Webseiten wieder. Leider war und ist das einbetten nicht ganz so einfach und erfordert zumindest minimale Programmierkenntnisse. Ab sofort kann jede beliebige Karte einfach per Copy & Paste in eine Webseite eingebettet werden.

Karte einbetten
Um die aktuell angezeigte Karte, dabei kann es sich auch um eine My Map mit selbst erstellten Inhalten handeln, auf der eigenen Webseite einzubetten, genügt ein Klick auf “Link to this Page”. Es öffnet sich ein kleines Popup – spätestens wissen wofür das eingeführt wurde – mit dem Embedding-Code für die aktuelle Ansicht. Mit einem Klick auf “Customize” kann das ganze auch noch angepasst werden.

Embedded Einstellungen
Um die Karte optimal auf die eigene Seite anzupassen, kann sie noch in der Größe angepasst werden. Dabei hat man die Wahl zwischen 3 voreingestellten Stufen und der Eingabe eines eigenen Pixelgenauen Wertes. Weitere Anpassungsmöglichkeiten sind derzeit noch nicht möglich, werden aber sicherlich schon bald folgen.

Und so sieht das ganze dann fertig aus:

View Larger Map

P.S. Leider werden weder die Verkehrsinformationen noch StreetView dabei unterstützt.

» Ankündigung im LatLong-Blog



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags ,