+ Google Video
Benutzer von Picasa kennen dieses Szenario vielleicht: Man hat einen Ordner voll mit Fotos, und auch einigen Videos, und möchte diese via Picasa in seine Web Albums hochladen. Dies geht schnell und unkompliziert, bis auf die Sache mit dem Video. Picasa schreibt “Video Uploading is at time not available” – dieses “at time” wird nun langsam entfernt und auch ein Video-Upload ermöglicht.

Das hochladen von Videos in die Picasa-Galerie steht bis jetzt nur den Nutzern zur Verfügung die die kostenpflichtige 6GB-Version von den Web Albums besitzen. Die Videos werden, via Web Albums, automatisch bei Google Video hochgeladen und dann mit dem bekannten Flash-Player in die Web Albums integriert. Auf diese Weise sind die Videos dort wo sie hingehören, nämlich bei Google Video, und trotzdem direkt mit der Galerie verbunden.

Das ist ein wirklich starkes Feature mit dem flickr & co. noch nicht mithalten können. So können die Kontakte mit einem kleinen Urlaubsvideo auf die Schnappschüsse der letzten Reise eingestimmt werden. In der Übersichtsgalerie werden Videos wie Bilder behandelt, sie können also auch kommentiert werden. Wenn das ganze jetzt noch in der kostenlosen Version Einzug hält wäre es perfekt. Eine Verbindung der beiden Medien Foto und Video ist nur logisch und sollte jedem Web Albums Nutzer zur Verfügung stehen – aber das wird es ganz sicher in den nächsten Monaten.

» Beispielvideo

[Googlified]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , ,